Alcatel erweitert DSL-Management mit Netcool-Suite

Gemeinsame Lösung für Service Assurance von DSL-Diensten

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Alcatel und Micromuse, ein führender Anbieter von Service- und Business-Assurance-Software, haben jetzt eine Zusammenarbeit vereinbart, um eine gemeinsame Lösung für die Sicherstellung von Diensten in DSL-Netzen anzubieten. Dazu werden die Netcool-Suite von Micromuse und das DSL-Managementpaket von Alcatel zusammengeführt. Die kombinierte Software ist darauf ausgelegt, die operativen Kosten von Service-Providern zu senken, dabei aber eine gleichbleibend hohe Qualität der Dienste zu gewährleisten.

Basierend auf der Netcool-Suite, wird die neue Alcatel-DSL-Lösung das globale Alcatel-DSL-OSS-Portfolio um Assurance-Funktionalitäten ergänzen. Die Anpassung und Integration des neuen Produkts innerhalb der bestehenden Netzwerk- und Informationssysteme der Service-Provider wird die weltweite Service-Organisation von Alcatel übernehmen.

Die gemeinsame Lösung wird Informationen über die Netzwerk-Verfügbarkeit und eventuell dienstbeeinträchtigende Probleme in Echtzeit innerhalb der Organisation des Service-Providers bereitstellen. Darüberhinaus können über Service-Reports auch die Endanwender und Internet-Service-Provider informiert werden, die dadurch einen aktuellen Überblick über den Status der Dienste erhalten. Auf diese Weise kann bei auftretenden Problemen ein Sturm auf das Call-Center des Anbieters vermieden werden.

Micromuse und Alcatel wollen mit der neuen Lösung erreichen, daß Service Provider die operative Effizienz verbessern, eine größere Kontrolle über die Servicequalität erlangen, die Churn-Rate wegen verbesserten Kundendienstes reduzieren und die Investitionen durch die Integration mit existierenden Management-Systemen optimieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.