PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 925433 (ibidi GmbH)
  • ibidi GmbH
  • Am Klopferspitz 19
  • 82152 Martinsried bei München
  • http://www.ibidi.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 5204617-0

ibidi Produktneuheit: Hochauflösend im Hochdurchsatz

(PresseBox) (München, Deutschland, ) Mit der µ-Plate 384 Well Clear geht ibidi, der Spezialist für Zellkultur und Mikroskopie, einen Schritt weiter in Richtung Hochdurchsatz-Screening und Laborautomatisierung.

Die neuartige Mikrotiterplatte vereint automatisierte Zellkultivierung und hochauflösende Mikroskopie. Ein besonderes Detail ist der dünne, flache Boden aus Hochleistungspolymer: Seine spezielle Beschichtung ermöglicht hervorragende Zelladhäsion. Weiterhin zeigt das Polymer die gleichen exzellenten optischen Eigenschaften wie Glas und erfüllt damit alle Voraussetzungen für hochqualitatives Imaging. Mit der innovativen µ-Plate 384 Well Clear können WissenschaftlerInnen im automatisierten Labor zeit- und kostensparend Experimente durchführen und dabei diverse Mikroskopietechniken einsetzen – ohne störende Autofluoreszenz.

Die µ-Plate 384 Well Clear mit 50 µl Testvolumen eignet sich ideal für Hochdurchsatz-Applikationen: Sie erfüllt alle Anforderungen des ANSI/SLAS Standards und ist somit kompatibel mit verschiedenen, Imaging-Systemen, Pipettierrobotern und Mikroplattenlesern. Um die µ-Plate 384 Well Clear zu testen, können ForscherInnen auf ibidi.com kostenlose Muster anfordern.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.