ibidi Produktneuheit: Definierte Zelladhäsion mit µ-Patterning

(PresseBox) ( Gräfelfing bei München, )
.
ibidi feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer neuen Jubiläums-Produktlinie: Drei Varianten von Slides mit Micropattern ermöglichen die präzise und kontrollierte Zelladhäsion.

Die ibidi µ-Patterning-Technologie verwendet definierte Adhäsions-Spots, die von der komplett nicht-adhäsiven Bioinert-Oberfläche umgeben sind. Adhärente Einzelzellen aus einer Zellsuspension haften nur auf diesen Spots, was zu einer räumlich kontrollierten Zelladhäsion führt. Das Sample kann durch den dünnen ibidi Polymer Coverslip-Boden beobachtet werden, der die höchste verfügbare optische Qualität hat (vergleichbar mit Glas) und ideal für die hochauflösende Mikroskopie geeignet ist.

Einfach auspacken und Experiment starten: Die µ-Patterned µ-Slides von ibidi sind gebrauchsfertig. Für Single-Cell-Analysen stehen µ-Slides mit Single-Cell µ-Pattern (eine Zelle pro Spot) zur Verfügung, mit denen jede einzelne Zelle einzeln analysiert werden kann. Multi-Cell-Assays können mit den µ-Slides mit Multi-Cell µ-Patterns durchgeführt werden, die es mehreren Zellen ermöglichen, an einem einzelnen Spot zu haften und so 2D-Monolayers oder 3D-Sphäroide auf definierte und kontrollierbare Weise zu bilden. Für WissenschaftlerInnen, die noch nicht das optimale µ-Pattern für ihre Assays ermittelt haben, bietet ibidi µ-Slides mit Test-µ-Patterns, die 15 µ-Patterns unterschiedlicher Größe und Form auf einem µ-Slide enthalten.

Die innovative ibidi µ-Patterning-Technologie ist im µ-Slide 8 Well high oder µ-Slide VI 0.4 verfügbar. ForscherInnen, welche die µ-Patterned Slides mit ihren eigenen Experimenten ausprobieren möchten, können unter ibidi.com/patterning Testpackungen für jedes der Produkte erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.