PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 527256 (ibi research an der Universität Regensburg GmbH)
  • ibi research an der Universität Regensburg GmbH
  • Galgenbergstraße 25
  • 93053 Regensburg
  • http://www.ibi.de
  • Ansprechpartner
  • Carolin Nafz
  • +49 (941) 943-1910

Werden in Zukunft Kunden nur noch über Amazon, Google & Co. bezahlen?

(PresseBox) (Regensburg, ) Die neue Umfrage des E-Payment-Barometers von ibi research, MasterCard und Der Handel bringt Ergebnisse über das Bezahlen mittels Intermediären wie "Bezahlen über Amazon" oder Google Checkout.

Zurzeit versuchen viele Online-Verkaufsplattformen bzw. Intermediäre ihre eigenen E-Payment-Verfahren zu etablieren (z. B. Bezahlen über Amazon, Google Checkout, DHL Checkout, Rakuten Checkout). Damit bieten sie ihren Kunden die Möglichkeit, mit den Zu-gangsdaten der jeweiligen Plattform auf Websites anderer Online-Händler, die das Verfahren integriert haben, einzukaufen.

ibi research an der Universität Regensburg, das Wirtschaftsmagazin Der Handel und die Kreditkartenorganisation MasterCard möchten nun von Online-Händlern gerne wissen, ob sie Zahlungsvarianten wie "Bezahlen über Amazon" oder Google Checkout bei sich als Zahlart einsetzen bzw. planen einzusetzen und welche Effekte auf die Kundenbeziehung erwartet werden. Auch interessiert ibi research, welche Risiken für das eigene Geschäft gesehen werden und wie die Zahlungslösungen insgesamt eingeschätzt werden.

Unter folgendem Link können Händler die Erhebung durch Beantwortung einiger weniger Fragen mit ihren wertvollen Erfahrungen bereichern:

http://www.ibi.de/epayment Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 7 Minuten. Alle Aussagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch eine Zusammenfassung der Ergebnisse und können so von den wertvollen Erkenntnissen profitieren.

Unterstützt wird das E-Payment-Barometer vom Bundesverband des Deutschen Versand-handels e.V. (www.versandhandel.org) und vom Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter BDOA e.V. (www.bdoa.de).

Die wichtigsten Informationen zur Umfrage auf einen Blick:
Titel: E-Payment-Barometer
Zielgruppe: Online-Händler im deutschsprachigen Raum
Erhebungszeitraum: 27. Juli bis 31. August 2012
URL: www.epayment-barometer.de

ibi research an der Universität Regensburg GmbH

Seit 1993 bildet die ibi research an der Universität Regensburg GmbH eine Brücke zwischen Universität und Praxis. Das Institut forscht und berät zu Fragestellungen rund um das Thema "Finanzdienstleistungen in der Informationsgesellschaft". ibi research arbeitet auf den The-menfeldern E-Business, IT-Governance, Internet-Vertrieb und Geschäftsprozessmanage-ment. Zugleich bietet ibi research umfassende Beratungsleistungen zur Umsetzung der For-schungs- und Projektergebnisse an und ist Initiator und Herausgeber des E-Commerce-Leitfadens (www.ecommerce-leitfaden.de).

ibi research ist Träger des E-Commerce-Kompetenzzentrums Ostbayern (www.ecommerce-ostbayern.de) im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) und informiert zu den Themen E-Commerce und elektronische Rechnungsabwicklung.

Weitere Informationen: www.ibi.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.