PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 569520 (IBB Beteiligungsgesellschaft mbH)
  • IBB Beteiligungsgesellschaft mbH
  • Bundesallee 171
  • 10715 Berlin
  • http://www.ibb-bet.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Hartwich
  • +49 (30) 2125-2954

Neue Investoren für Outfittery.de

Marktführerschaft im Bereich Curated Shopping soll ausgebaut werden

(PresseBox) (Berlin, ) Outfittery.de, das Mode-Portal für Männermode, hat erneut namhafte Investoren für sich gewinnen können. Anfang des Jahres investierten Mangrove Capital Partners, RI Digital Ventures sowie der von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagte VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin in das junge Unternehmen.

Auch die Investoren der ersten Finanzierungsrunde, Holtzbrinck Ventures und der High-Tech Gründerfonds, haben ihre Anteile aufgestockt. So fließt dem Internet Startup aus Berlin insgesamt frisches Kapital im mittleren siebenstelligen Bereich zu.

Outfittery.de wurde Anfang 2012 in Berlin von Anna Alex und Julia Bösch gegründet.

Das Unternehmen verfolgt ein innovatives Konzept für Männermode: Jeder Kunde erhält seine ganz persönliche Style Expertin, welche ihm individuell Outfits zusammenstellt und bequem nach Hause schickt. Die Beratung ist kostenlos. Damit schließt OUTFITTERY die Lücke zwischen stationärem Handel und E-Commerce.

Konzept geht auf und wird weiter ausgerollt

Das Konzept der persönlichen Shopping Beratung geht auf. Mehr als 20.000 Kunden haben sich innerhalb des ersten Jahres bei Outfittery.de registriert. Sie werden von einem 25-köpfigen Team betreut und das begeistert die Kunden offensichtlich: Viele Kunden lassen sich sogar jeden Monat eine neue Outfit Box zusammenstellen.

Outfittery will mit dem neuen Investment seine Marktführerschaft international ausbauen.

Hans-Jürgen Schmitz von Mangrove Capital Partners sagt: "Wir sind von dem großen Potential des Modells überzeugt und freuen uns, dieses innovative Konzept beim internationalen Wachstum zu unterstützen."

Rainer Maerkle von Holtzbrinck Ventures attestiert: "Das Team hat in sehr kurzer Zeit eindrucksvolle Aufbauarbeit geleistet. Jetzt haben wir mit dem neuen Gesellschafterkreis die Voraussetzungen für weiteres schnelles Wachstum geschaffen."

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Gesellschaftern und sind uns sicher, dass wir mit ihrer Unterstützung den Männer-Modemarkt erobern werden", sagt Anna Alex von Outfittery.de "Unser erklärtes Ziel ist es, mit Outfittery.de die Marktführerschaft in ganz Europa zu übernehmen. Daran arbeitet hier unser Team mit viel Leidenschaft und Herzblut!"

Über die Paul Secret GmbH

Outfittery (www.outfittery.de) ist ein neues E-Commerce-Konzept für Männer, die persönliche Beratung und stilvolle Kleidung schätzen, ohne dabei das Haus verlassen zu müssen. Nach der Anmeldung, dem Ausfüllen eines Geschmacksprofils sowie einem Telefonat mit der persönlichen Style-Expertin, wird dem Kunden eine individuelle,

handverlesene Auswahl an Kleidungsstücken bequem in einer Outfit-Box nach Hause geschickt. Die Beratung der Style-Expertin sowie das Versenden der Box sind ein kostenloser Service von Outfittery.

Der Startschuss von Outfittery fiel im April 2012. Seither konnten mehr als 20.000 Kunden verzeichnet werden. Zudem hat Outfittery die namhaften Investoren Holtzbrinck Ventures, High Tech Gründerfonds, Mangrove Capital Partners, RI Digital Ventures sowie den von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagte VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin für sich gewinnen können.

IBB Beteiligungsgesellschaft mbH

Die IBB Beteiligungsgesellschaft (www.ibb-bet.de) stellt innovativen Berliner Unternehmen Venture Capital zur Verfügung und hat sich am Standort Berlin als Marktführer im Bereich Early Stage Finanzierungen etabliert. Die Mittel werden vorrangig für die Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte oder Dienstleistungen sowie für Geschäftskonzepte der Kreativwirtschaft eingesetzt. Aktuell befinden sich zwei von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete Fonds in der Investitionsphase, der VC Fonds Technologie Berlin mit einem Fondsvolumen von 52 Mio. € und der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin mit einem Fondsvolumen von 30 Mio. €. Beide VC Fonds sind finanziert durch Mittel der Investitionsbank Berlin (IBB) und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) verwaltet vom Land Berlin. Seit 1997 hat die IBB Beteiligungsgesellschaft Berliner Kreativ- und Technologieunternehmen in Konsortien mit Partnern über 850 Mio. € zur Verfügung gestellt, wovon die IBB Beteiligungsgesellschaft 116 Mio. € als Lead-, Co-Lead oder Co-Investor investiert hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.