Mit Lösungen von i2 kann der Handel seinen Kunden ein Multi-Channel-Einkaufserlebnis bieten

i2 New-Generation Customer Order Management erleichtert die Synchronisation mit dem Order Fulfillment Prozess und ermöglicht mehr Transparenz

(PresseBox) ( München, )
Die Verbraucher erwarten heute vom Handel die Möglichkeit, ihren Einkaufsprozess in einem Channel zu beginnen und in einem anderen zu beenden. Händler, die ihren Kunden ein nahtloses Multi-Channel-Einkaufserlebnis bieten wollen, erhalten von i2 Technologies (Nasdaq: ITWO) eine optimale Lösung. Damit sind Bestellungen über verschiedene Verkaufskanäle möglich und Kunden erhalten ihre Produkte zeitgerecht und genau dort, wo sie es erwarten.

Auf der National Retail Federation’s Big Show kündigte i2 an, dass sie ihre bewährte und erfolgreiche i2 New-Generation Customer Order Management Lösung weiter entwickeln, um die speziellen Anforderungen des Handels zu befriedigen. Die Lösung "i2 Customer Order Management for Retail" (Kunden-Bestell-Management) stellt dem Handel die notwendigen Tools zur Verfügung, um den Kunden ein optimales Multi-Channel-Erlebnis zu ermöglichen und die Funktionalität zu managen. Versehen mit starken Workflow-Management-Funktionalitäten unterstützt sie die Handelsunternehmen, den Bestell-Zyklus – einschließlich Konfiguration, Rechnungsstellung, Lieferung und Zahlung – über Multiple-Channels optimal zu managen. Die Lösung wurde entwickelt, um Händlern ein einziges Bestell-Lager zur Verfügung zu stellen, um ihnen den gesamten Bestellabwicklungsprozess über multiple Channels zu ermöglichen und eine hohe Transparenz über Lager und Supply Chain Aktivitäten zu gewährleisten. Der Händler kann somit die Produkte im Laden, im Lager, im Transitbereich und beim Lieferanten zurückverfolgen, um eine höhere Kundenzufriedenheit durch bessere Verfügbarkeit zu erreichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.