Eintauchen in die Welt der Zukunftsmacher - hy! demo lädt digitale Pioniere ins Stattbad Wedding

(PresseBox) ( Berlin, )

Gemeinsamer Demo Day zum Auftakt und geschlossenes Get-together: hy! Berlin bringt digitale Pioniere zusammen
Zu den Teilnehmern zählen u.a. Techstars, Startupbootcamp und Seedcamp
Zusagen hochkarätiger VC Funds: Accel, Index, Balderton, Earlybird u.v.m.
Gründerszene und hy! küren den Accelerator des Jahres


Junge Entrepreneure und hochkarätige Akteure der nationalen und internationalen Gründerszene, der europäischen Wirtschaft und Politik: Auch in diesem Jahr erwartet hy! Berlin die Pioniere der digital economy und Technologieszene. Am Samstag, den 18. Januar eröffnet der erste gemeinsame Demo Day europäischer Top-Accelerator im Stattbad Wedding die diesjährige hy!, die anschließend zu einer "Invitation-only-Konferenz" für 150 geladene Pioniere der Gründerszene wird.

hy! demo findet am 18. Januar 2014 im Stattbad Wedding statt und versammelt 500 Early- Stage-Start-ups, Investoren und Journalisten zur ersten gemeinsamen Demo-Veranstaltung der erfolgreichsten Startup-Accelerator Europas. Neben internationalen Programmen wie Techstars, Seedcamp, Startupbootcamp und Startup Sauna kommen der ProSiebenSat.1 Accelerator und die Berliner Programme hub:raum, Axel Springer Plug & Play und der Berlin Hardware Accelerator zusammen, um drei ihrer Alumni aus 2013 auf einer einzigen Bühne vorzustellen. Das Event bietet jungen Start-ups die Chance, sich einem breiten Publikum von internationalen Medienvertretern und Investoren zu präsentieren, denen wiederum eine Vogelperspektive auf die aufregendsten Neugründungen Europas geboten wird. Die aus allen Ecken Europas kommenden Gründer widmen sich Themen wie Mobile Health, Mobile Payment, Share Economy, Big Data und Internet of Things.

"hy! demo ist ein für Europas Early-Stage-Szene wichtiges Experiment und wir freuen uns sehr, dass uns die prominentesten Accelerator-Programme mit ihrer Teilnahme hierfür ihr Vertrauen ausgesprochen haben", fasst Aydogan Ali Schosswald, CEO von hy!, zusammen. "Für Investoren, Industrie- und Medienvertreter ist hy! demo eine einmalige Gelegenheit, sich mit der stetig wachsenden Szene von Acceleratoren auseinanderzusetzen und deren spannendste Start-ups aus dem Jahr 2013 kennenzulernen."

Ein weiteres Programmhighlight ist die Verleihung des "Accelerator of the Year" Awards. hy! und Gründerszene, das Magazin für Gründer, suchen nach dem Start-up Accelerator des Jahres, für den unter diesem Link noch abgestimmt werden kann.

Zum kleinen Kreis der Nominierten gehört unter anderem Startupbootcamp. "Startupbootcamp hat seit des Launches im Jahr 2010 zahlreiche Programme in Europa gestartet. Berlin stand in unserer Prioritätenliste sehr weit oben. Die Stadt ist ein großartiger Ort, um einen Accelerator ins Leben zu rufen. Wir sind vom Engagement der gesamten Berliner community und lokalen Gründerkultur überwältigt", so Alex Farcet, Co-Founder und Managing Director Startupbootcamp.

Hinter geschlossenen Türen findet am 19. Januar die exklusive Veranstaltung "hy! 150" statt. Mit einem ausgewählten Teilnehmerkreis von 150 zukunftsweisenden Akteuren schafft hy! 150 am folgenden Tag eine einzigartige und intime Umgebung, in der Gründer voneinander lernen und sich untereinander austauschen können. Die Gründer von YouTube, Shazam, Uber, Wooga, reddit, Eventbrite, Kickstarter und viele mehr zählten bereits zu den Teilnehmern von hy! 150.

Weitere Informationen und Tickets auf www.hy.co

Über hy!

hy! Berlin ist eine internationale Event-Serie, die am 18. und 19. Januar 2014 bereits zum vierten Mal aufstrebende Unternehmer und Start-ups mit Entscheidungsträgern, Investoren und Medien zusammenbringt, um die kreative Digitalisierung der europäischen Wirtschaft anzuschieben.

Während hy! demo kommen 500 Early-Stage-Start-ups, Investoren und Journalisten zu einer eintägigen Veranstaltung in Berlin zusammen und widmen sich der jungen Gemeinde von Start-up-Acceleratoren in Europa. hy! 150 ist ein exklusives Get-together für die führenden Gründer Europas. Mit einer kuratierten Liste von 150 Pionieren schafft hy! 150 eine einzigartige und intime Umgebung, in der Gründer voneinander lernen und sich untereinander austauschen können.

Veranstalter sind die beiden Berliner Unternehmer Hans Raffauf und Aydogan Ali Schosswald. Seit Januar 2013 ist die Axel Springer SE an der Veranstalterfirma hyvent GmbH beteiligt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.