PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 600374 (hyvent GmbH)
  • hyvent GmbH
  • Axel-Springer-Str. 65
  • 10888 Berlin
  • http://hy.co
  • Ansprechpartner
  • Alexandra Grimm
  • +49 (30) 2576205-28

Dritte hy! Berlin startet mit großer Eröffnungsshow und kürt Europas vielversprechendstes Start-up

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Auftakt begeistert die Gäste: Volles Haus zur Eröffnung der Sommer-Edition von hy! Berlin
- Nationales und internationales Publikum, Investoren, Wirtschafts- und Medienvertreter genießen einen spannenden Sonntagabend
- hy! Familie wächst weiter: Gewinner des Gründerwettbewerbs ist das Team von locca!

In einem leicht veränderten Gewand, aber gewohnt inspirierend, bunt und familiär, präsentierte sich heute die Eröffnungsshow der dritten hy! Berlin im Radialsystem V. Die Talkshow mit Milo Yiannopoulos und Gästen, wie Mathias Döpfner oder Constantine Bjerke, der Auftritt der Band Timid Tiger und nicht zuletzt der Gründerwettbewerb sorgten beim versammelten Publikum für ausgelassene Stimmung. Über den Livestream schauten Interessierte aus der ganzen Welt der Show zu.

Gewinner der Start-up-Competition: locca! aus Wien, die sich nun über einen Geldkoffer mit 30.000 Euro von hub:raum, Google Cloud Services im Wert von 20.000 Euro, einen PR Workshop von piâbo, einer Steuerberatung von KPMG und einer Reise in Silicon Valley freuen können.

Es war ein gelungener Sonntag, da sind sich hy! Gründer Aydogan Ali Schosswald und Hans Raffauf einig. Gäste aus ganz Europa und den USA waren angereist. "Es ist jedes Mal wieder spannend, neue, aufstrebende Unternehmer kennenzulernen und neue digitale Trends zu sehen. Mit so vielen klugen Köpfen auf einer Bühne und in den nächsten Tagen dann geschlossen mit 150 Vordenkern, kann man nur positiv in Richtung der weiteren Digitalisierung der europäischen Wirtschaft blicken. Wir freuen uns total xx als Gewinner unserer Startup Competition in der hy! family zu begrüßen", so Schosswald. Den engen hy! Zusammenhalt kann man überall beobachten. Vorjahresgewinner Evgeni Kouris (CEO Toywheel) präsentierte dem hy! Publikum nicht nur den neuesten Song seiner Band Timid Tiger, auch launchte er die App Toywheel - die Eltern und Erziehern mit spannenden und kreativen Ideen für die Beschäftigung ihrer Kinder versorgt.

Nachdem sich Besucher nun bis zur nächsten hy! gedulden müssen, ist das Event für die 150 ausgewählten CEOs und Branchengrößen noch nicht vorbei. Morgen geht hy! in die zweite Runde. Die 150 geladenen, hochkarätigen Branchengrößen, unter anderem Chris Barton von Shazam, Jawed Karim von YouTube, Travis Kalanick von Uber, Jens Begemann von wooga, Niklas Östberg von Delivery Hero und Paul Singh von 500 Startups treffen am Montag und Dienstag zum zweitägigen, geschlossenen Summit zusammen.

Zitate:

"Der digitale Journalismus hat das Potenzial der bessere Journalismus zu werden."
- Mathias Döpfner

"Deine Ausbildung sollte ständig in der Beta-Phase sein...denke niemals, dass du ausgelernt hast."
- Matthew O. Brimer

"Um die Hürden zwischen PR, Marketing und Werbung zu überwinden, ist für die Digitalisierung Transparenz, also zu wissen wer hinter dem Content steckt, die wichtigste Regel, da es eines der Grundelemente des Internets darstellt."
- Constantine Bjerke

"Unsere neue Get Your Guide-Erfahrung beinhaltet jetzt eine voll empfängliche mobile Version. Wir glauben, dass dies ein wirklich inspirierendes und personalisiertes Produkt für Nutzer ist. Unser neues Markendesign steht für ein vertrauenswürdiges Qualitätssiegel; robust und dennoch verspielt."
- Johannes Reck

Weitere Highlights der Eröffnungsshow

· Relaunch: Johannes Reck (CEO und Mitgründer von Get Your Guide) präsentiert komplett neues Design. Das Unternehmen hatte zuvor das Berliner Startup Gidsy übernommen.

· EyeEm äußern sich zu Gerüchten über eine Facebook-Übernahme und geben bekannt, dass sie 180.000 Downloads pro Tag haben sowie auf dem zweiten Platz des App Stores sind.

· HitFox: Jan Beckers (HitFox Group) gibt Millioneninvestment bekannt: Zehn Millionen Euro Finanzierung für Tochter AppLift Inc. durch Prime Ventures.

· Chefredakteur des Online-Magazins The Kernel, Milo Yiannopoulos, gibt die Akquisition durch Berlin42 (Hans Raffauf und Aydogan Ali Schosswald) und einen Relaunch bekannt. Damit einher geht auch eine inhaltliche Repositionierung: The Kernel wird ein digitales Lifestyle-Magazin, dass sich mit den Auswirkungen von Technologie und Fortschritt auf die moderne Gesellschaft, Politik und Kultur auseinandersetzt.

· GMPVC: Der neue Media for Equity Fund wird bekannt gegeben. Julia Reuter (CFO RTL2) stellt RTL2s Beteiligung daran vor.

· Das betahaus, hy! und das "Hardware Berlin Meetup" stellen gemeinsames, 8-wöchiges Accelarator-Programm "Berlin Hardware Accelerator" für Hardware & High-Tech Startups vor. Gemeinsam wird dieses September & Oktober erstmalig durchgeführt.

· Francis Pedraza (CEO von Everest) launcht Everest in Europa. Der Service ist zunächst in Irland und dem Vereinigten Königreich erhältlich

· Exklusiver Launch: App Clue hilft Frauen bei der Familienplanung. Ida Tin, Gründerin von Clue, stellt erstmals ihre App vor, die Frauen dabei unterstützt ihren Zyklus zu überblicken.

· Nach ihrer Teilnahme an hy! 2012 und beim hub:raum Accelerator und Inkubator launcht Stylemarksnun ihre App.

hyvent GmbH

hy! ist eine Veranstaltungsserie in Berlin, die sich an all jene richtet, die sich für zukunftsweisende Produkte und deren Macher begeistern. Im Rahmen der Veranstaltung werden aufstrebende Start-ups mit etablierten Unternehmern und Vordenkern zusammengeführt, um die kreative Digitalisierung der europäischen Wirtschaft anzuschieben. Im Rahmen einer großen Show bekommt das Publikum die Chance, aufregende neue Produkte, digitale Trends und dessen Macher kennenzulernen. Außerdem können sie jungen Unternehmern dabei zuzusehen, wie sie sich erstmalig einer breiten Öffentlichkeit, einem Investorenpanel und international bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Medien, Wirtschaft und dem Technologiesektor präsentieren. Beim geschlossenen Summit treffen dann 150 Branchengrößen aufeinander, die gemeinsam die Berliner Kreativszene erkunden.

Veranstalter der hy! sind die beiden Berliner Unternehmer Hans Raffauf und Aydogan Ali Schosswald. Seit Januar 2013 ist die Axel Springer AG an der Veranstalterfirma hyvent GmbH beteiligt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.