Neuer Hyundai i30 Kombi startet bei attraktiven 18.450 Euro

Offenbach, (PresseBox) -
Einheitlich 1.000 Euro Aufpreis gegenüber dem Fünftürer über alle fünf Ausstattungslinien
i30 Kombi bietet mit 602 bis 1.650 Litern einen der größten Kofferräume seiner Klasse
Best in Class bei serienmäßiger aktiver Sicherheit


Nur wenige Monate nach der erfolgreichen Markteinführung des Hyundai i30 Fünftürers feiert im Juli der neue i30 Kombi bei den Händlern Premiere. Der Verkaufspreis startet ab 18.450 Euro.

Wie auch die Limousine wurde der neue i30 Kombi in Design, Qualität und vor allem in Bezug auf die Sicherheitsausstattung gegenüber dem Vorgänger deutlich aufgewertet. Trotzdem hat Hyundai den Aufpreis des Kombis für die neue Generation gesenkt. Er beträgt jetzt 1.000 Euro einheitlich über die fünf verfügbaren Ausstattungslinien Pure, Select, Trend, Style und Premium.

Gleichzeitig hat die Marke auch die funktionalen Werte des neuen i30 Kombi für die Passagiere spürbar verbessert. So wuchs das Kofferraumvolumen auf 602 Liter bis 1.650 Liter (bei umgeklappten Rücksitzlehnen) nach VDA-Messmethode. Damit legt der neue i30 Kombi um (74 Liter (8 Liter bei umgeklappten Rücksitzen) an Kofferraumvolumen zu und zählt zu den geräumigsten Fahrzeugen seiner Klasse.

Maßstäbe setzt der neue i30 Kombi wie der Fünftürer bei der serienmäßigen Sicherheitsausstattung. So sind der aktive Spurhalteassistent, der Aufmerksamkeitsassistent, der Fernlichtassistent, die City-Notbremsfunktion (bis 75 km/h) sowie die Geschwindigkeitsregelanlage und der Lichtsensor bereits in der Einstiegsversion Pure ab Werk an Bord. Ebenfalls zur Grundausstattung gehören Radio und Klimaanlage. Grundsätzlich orientieren sich die Ausstattungslinien an denen der i30 Limousine. Neu ist ein optionales Kombi-Paket (250 Euro) für den i30 Kombi Select, welches die Dachreling und das Sicherheitstrennnetz beinhaltet. Ab der Ausstattungslinie Trend gehört das Kombi-Paket zur Serienausstattung. Das Style-Komfortpaket (ab 900 Euro) wurde für alle i30 um den Totwinkel-Assistenten und den Querverkehrswarner erweitert. Beim i30 Kombi ist hier auch noch ein Gepäckraum-Ordnungssystem enthalten.

Je nach Ausstattungslinie stehen für den i30 Kombi diverse Sicherheits- und Komfortfeatures optional oder sogar serienmäßig zur Verfügung, die das Modell auf ein Ausstattungsniveau heben, das man sonst aus höheren Segmenten kennt. Dazu zählen unter anderem der autonome Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stoppfunktion, das schlüssellose Smart-Key-System, die kabellose Lademöglichkeit für Smartphones sowie deren Anbindung durch Android Auto und Apple CarPlay, das DAB+-Radio mit 5-Zoll- oder 8-Zoll-Touchscreen und Rückfahrkamera sowie die neueste Navi-Generation mit sieben Jahre kostenlos nutzbaren LIVE Services.

Der neue Hyundai i30 Kombi punktet bei Platzangebot, Komfort- und Sicherheitsausstattung sowie seinen attraktiven Preisen. Wie alle Hyundai Neuwagen, rollt auch der i30 Kombi mit einem umfangreichen Garantiepaket auf den Markt: Neben einer fünfjährigen Garantie ohne Kilometerbegrenzung auf das gesamte Fahrzeug sowie einer ebenfalls 60 Monate laufenden Lackgarantie bietet zudem die fünfjährige Mobilitätsgarantie hohe Verlässlichkeit. Sie verlängert sich nach jeder Wartung in einer Vertragswerkstatt ohne Begrenzung des Fahrzeugalters und bis zu einer Fahrleistung von höchstens 200.000 Kilometer um ein weiteres Jahr.

Käufer erhalten die Neuwagen- und Mobilitätsgarantie, wenn das Fahrzeug ursprünglich von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler aus dem europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz an einen Endkunden verkauft wird, soweit das Garantie- und Serviceheft nicht ausdrücklich Abweichendes bestimmt.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Kombi 1.4 MPI: innerorts 6,9 l, außerorts 4,9 l, kombiniert 5,6 l; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 131. CO2-Effizienzklasse: C

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 Kombi 1.0 T-GDI: innerorts 6,0-5,9l, außerorts 4,6-4,4 l, kombiniert 5,2-4,9 l; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 120-115. CO2-Effizienzklasse: B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 Kombi 1.4 T-GDI: innerorts 6,7-6,4 l, außerorts 5,0-4,8 l, kombiniert 5,5 l; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 129-125. CO2-Effizienzklasse: B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi (110): innerorts 4,7-4,1 l, außerorts 4,1-3,5 l, kombiniert 4,3-3,7 l; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 112-96. CO2-Effizienzklasse: A-A+

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi (136): innerorts 4,7-4,3 l, außerorts 4,1-3,7 l, kombiniert 4,3-3,9 l; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 112-102. CO2-Effizienzklasse: A-A+

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

HYUNDAI Motor Deutschland GmbH

Hyundai Motor Deutschland mit Sitz in Offenbach am Main ist seit 2012 eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. In Deutschland hat Hyundai im Jahr 2016 mit einem Marktanteil von 3,2 Prozent, 107.228 Zulassungen und einem Privatkundenanteil von 54 Prozent eine hohe Qualität der Zulassungen erreicht. Damit bleibt Hyundai stärkste asiatische Marke und hat sich in den Top drei der Importmarken etabliert. Eine sehr gute Qualität bescheinigt auch der Auto Bild Qualitätsreport im Jahr 2016, den Hyundai zum dritten Mal innerhalb von sieben Jahren gewinnen konnte. Kunden bestätigen Hyundai außerdem ein attraktives Design und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzigartig ist das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden 95 % aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Als langjähriger Partner der FIFA sowie der Caritas ist Hyun dai im sportlichen und im sozialen Bereich engagiert. Weltweit gehört die Hyundai Motor Group zu den fünf größten Automobilherstellern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.