Einladung zum „Vvuon Presse-Lunch“ auf der IFA 2005

HYUNDAI ImageQuest bietet Journalisten kostenlosen Mittagsimbiss auf dem Messestand in Halle 26, Stand 310

(PresseBox) ( Hochheim/Main, )
Auch wenn der Messestress noch so heftig tobt und die Reihe der Pressekonferenzen nicht enden will, ganz ohne vernünftige Nahrungsaufnahme lässt sich so ein IFA-Besuch im Tagesverlauf leider nur sehr hungrig bewältigen. Doch die Vertreter der Presse brauchen nicht mit knurrendem Magen zu den verschiedenen Veranstaltungen zu hetzen. Der TV-Display Hersteller HYUNDAI ImageQuest lädt alle Journalisten auf der IFA 2005 zum „Vvuon Presse-Lunch“ auf den eigenen Messestand in Halle 26, Stand 310 ein.

Bereits vor dem eigentlichen Messestart, am Mittwoch 31. August und am Donnerstag 1. September, bietet HYUNDAI ImageQuest allen Journalisten in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr einen kostenlosen Mittagsimbiss an. Eine Anmeldung ist in diesem Zeitfenster nicht unbedingt nötig. „Alle Vertreter der Presse sind jederzeit herzlich willkommen“, freut sich Sascha Iwanowsky, Marketing Manager bei HYUNDAI ImageQuest auf interessante Gäste aus der Medienwelt. „Die Journalisten sollen bei uns etwas zur Ruhe kommen, entspannen und natürlich auch den Mittagshunger oder Durst stillen können - alles völlig flexibel und ungezwungen“, verrät Sascha Iwanowsky.

Darüber hinaus steht HYUNDAI ImageQuest der Presse auch für feste Termine während der gesamten Messe jederzeit zur Verfügung. Terminvereinbarungen stimmt die KoM AGENTUR ab: Tel.: 02161-575680, presse@kom-agentur.de

HYUNDAI ImageQuest Europe GmbH präsentiert auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin (2. bis 7. September) zahlreiche brandneue TV-Modelle. Gleichzeitig wird auf der IFA 2005 die neue Reihe von Fernseh-Geräten unter dem neuen Namen „Vvuon™“ erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. „Mit der Bezeichnung Vvuon™ präsentiert HYUNDAI ImageQuest seine neue Generation von modernsten HDTV Modellen mit ausgereifter Digital Technologie und atemberaubendem Design“, erklärt Sascha Iwanowsky. Im LCD-TV-Bereich werden mehrere neue Geräte in exklusivem Design, HD-Ready, teilweise bereits mit integriertem DVB-T Tuner und erhöhter Bildqualität durch die neue FiT Engine™ – darunter auch die brandneuen 40“ und 55“ Modelle präsentiert. Auch vier neue Plasma Bildschirme von 42“ bis 63“ – ebenfalls HD-Ready, alle mit integriertem DVB-Tuner und erhöhter Bildqualität durch die neue FiT Engine™ - werden vorgestellt. Die meisten neuen Fernseher und Plasmas verfügen zudem über einen innovativen, universellen Speicheranschluss, der für alle aktuellen Lese- und Abspiel-Formate den passenden Zugang bietet. Bei den neuen HYUNDAI Vvuon™Geräten können somit alle Bild-, Musik- und Filmstandards genutzt werden. Zudem ist auch ein Anschluss per USB 2 möglich.

Besuchen Sie HYUNDAI ImageQuest auf der IFA 2005: Halle 26 Stand 310
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.