PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330412 (Hypoport AG)
  • Hypoport AG
  • Klosterstraße 71
  • 10179 Berlin
  • http://www.hypoport.de
  • Ansprechpartner
  • Michaela Reimann
  • +49 (30) 42086-1936

Thomas Kretschmar will Vorstand der Hypoport AG sieben Monate früher verlassen, um für den Aufsichtsrat zu kandidieren

(PresseBox) (Berlin, ) Prof. Dr. Thomas Kretschmar hat dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Hypoport AG heute mitgeteilt, dass er für eine Verlängerung seines Ende 2010 auslaufenden Vorstandsanstellungsvertrages - wie bereits bei der letzten Vertragsverlängerung in 2006 mitgeteilt - nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Er beabsichtigt aber die Gesellschaft weiterhin als Aufsichtsrat zu begleiten. Um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen hat Herr Prof. Dr. Kretschmar daher den Aufsichtsrat gebeten, sein Vorstandsmandat vorzeitig zum 31. Mai 2010 zu beenden, um in der Hauptversammlung am 4. Juni 2010 bei den Wahlen zum Aufsichtsrat kandidieren zu können. Der Aufsichtsrat wird in seiner Sitzung am 24. März 2010 über die vorzeitige Beendigung des Vertrages von Prof. Dr. Kretschmar beschließen Die Gesellschaft geht davon aus, dass die Großaktionäre den Wechsel unterstützen.

Hypoport AG

Der Hypoport-Konzern mit Sitz in Berlin ist ein internetbasierter Allfinanzdienstleister mit ca. 450 Mitarbeitern. Er ist seit Oktober 2007 an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet. Das Geschäftsmodell der Hypoport AG besteht aus zwei voneinander profitierenden Säulen, dem Vertrieb von Finanzprodukten (Dr. Klein & Co. AG) sowie der Bereitstellung einer Transaktionsplattform für die Vermittlung von Finanzprodukten über das Internet.

Mit dem B2B-Finanzmarktplatz EUROPACE betreibt Hypoport die größte deutsche Online-Transaktionsplattform zum Abschluss von Finanzierungsprodukten. Ein voll integriertes System vernetzt mehr als 40 Produktanbieter mit mehreren tausend Finanzberatern und ermöglicht so den schnellen, direkten Vertragsabschluss. Die hoch automatisierten Prozesse der Plattform führen zu deutlichen Kostenvorteilen. Bereits heute werden ca. 400 Finanzierungen am Tag über EUROPACE abgewickelt. Die Hypoport AG veröffentlicht monatlich auf Basis tatsächlicher Transaktionsdaten den Hauspreis-Index (HPX).

Eine Liste der auf der Plattform agierenden Banken und Dienstleister sowie der Geschäftsbericht 2008 steht als Download unter www.hypoport.de bereit.