Hyperion auch im “Visionary Quadrant” für Business-Intelligence-Plattformen gelistet

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Hyperion (NASDAQ: HYSL) wurde von dem Analystenhaus Gartner im aktuellen Magischen Quadranten für Business-Intelligence (BI)-Plattformen in den Visionär-Quadranten aufgenommen. Der Bericht wurde am 9. Januar 2006 veröffentlicht. Bereits im November des vergangenen Jahres listete Gartner das Unternehmen im Magischen Quadranten für Corporate-Performance-Management (CPM)-Suites im Leader-Quadranten auf. Der zugrunde liegende Bericht nennt die „Vollständigkeit der Vision" sowie die „Fähigkeit, diese umzusetzen" als ausschlaggebende Gründe für die Nominierung der BI-Plattform von Hyperion. Gemäß Gartner haben Visionäre eine klare Vision der Marktentwicklung und konzentrieren sich darauf, den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, gleichwohl sie sich im Hinblick auf die Bereitstellung von Services noch verbessern können.

Nach Einschätzung von Gartner wird der Markt für BI-Plattformen innerhalb der nächsten fünf Jahre kontinuierlich wachsen. Da sich BI-Lösungen von reaktiven Abteilungs-Tools zu umfassenden und strategisch wichtigen Anwendungen für das gesamte Unternehmen entwickeln, werden Unternehmen ihre Ausgaben hierfür erhöhen. Die Auguren bescheinigen diesem Markt eine langfristige Stabilität, da speziell große Unternehmen Corporate Performance Management in ihre Planungen einbeziehen und zunehmend daran arbeiten, den zahlreichen behördlichen Richtlinien zu entsprechen. Bislang war BI vorrangig ein Thema für Führungskräfte und Analysten, aber mehr und mehr Firmen weiten die Funktionalitäten ihrer BI-Plattform auch auf Mitarbeiter und Manager operativer Unternehmensbereiche aus.

Hyperion System 9 schafft als eines der ersten Business-Performance-Management-Systeme die direkte Verbindung zwischen der Geschäfts- und der IT-Welt. Es ermöglicht jedem Mitarbeiter im Unternehmen, Business Intelligence zu verstehen und anzuwenden und integriert als eine der ersten Performance-Management-Lösungen eine BI-Plattform mit Applikationen für das Finanzmanagement.

„Unser Erfolg beim Performance Management gründet sich auf unsere generelle Leistungsstärke im Bereich Business Intelligence und im Speziellen auf die Weiterentwicklungen von Hyperion System 9", sagt Heidi Melin, Chief Marketing Officer bei Hyperion. „Die BI-Plattform Hyperion System 9 BI+ hilft unseren Kunden, ihre Reports schnell und intuitiv aus relationalen sowie multidimensionalen Datenquellen innerhalb einer Session auf einer einzigen Oberfläche zu erstellen. Darüber hinaus bieten wir mit Hyperion System 9 umfassende BI-Funktionalitäten, da Reports direkt in Finanzmanagement-Applikationen integriert werden. Kunden müssen sich ab sofort nicht mehr zwischen einer umfangreichen BI-Plattform und einem nahtlosen Übergang zum Performance Management entscheiden."

Als integraler Bestandteil von Hyperion System 9 arbeitet die BI-Plattform Hyperion BI+ auch mit den Hyperion Master Data Management (MDM) Services zusammen. Unternehmensweit konsistente Stammdaten-Definitionen erlauben den Geschäftsanwendern, komplexe und sich schnell ändernde Stammdaten direkt zu verwalten. Hyperion ist einer der ersten Anbieter von Business-Performance-Management-Lösungen, der diese Funktionalitäten bietet.

Über den Magischen Quadranten
Der Begriff Magischer Quadrant ist durch die Gartner Inc. urheberrechtlich geschützt und darf nur mit entsprechender Genehmigung wieder verwendet werden. Der Magische Quadrant ist die grafische Darstellung eines Marktes zu und für einen bestimmten Zeitraum. Er beschreibt Gartners Analyse darüber, wie bestimmte Anbieter anhand eines von Gartner aufgestellten Kriterienkataloges für diesen Markt bewertet werden. Gartner ist keinem im Magischen Quadranten aufgeführten Unternehmen, Produkt oder Service verpflichtet und empfiehlt Technologie-Kunden nicht, nur die Anbieter auszuwählen, die im "Leaders-Quadranten" aufgeführt sind. Der Magische Quadrant ist lediglich als Forschungswerkzeug gedacht, nicht als ein spezifischer Handlungsführer. Gartner übernimmt keine ausdrückliche oder implizierte Garantie bezüglich dieser Untersuchung - auch nicht bezüglich der Effizienz oder der Verwendungsfähigkeit für einen bestimmten Zweck.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.