PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238511 (hybris GmbH)
  • hybris GmbH
  • Nymphenburger Str. 86
  • 80636 München
  • http://www.hybris.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Clara
  • +49 (89) 89065-229

Neues Cockpit: Lufthansa WorldShop mit hybris Commerce

(PresseBox) (Zug, ) .
- Individuelle Shop-Plattform gepaart mit zukunftsorientierter Kundenkommunikation: hybris-Lösung überzeugt mit Vielseitigkeit
- Herausforderung Kundenbindungsprogramm Miles&More

Wie wär's mit einer Flasche Champagner für das romantische Candle Light Dinner? Oder einem original Pilotenkoffer für die nächste Dienstreise? Im Lufthansa WorldShop werden Lufthansa Kunden, Miles&More-Teilnehmer und Internet-User aller Art fündig. Da die vorige E-Commerce-Software des Unternehmens nicht zukunftsfähig war, hat sich Lufthansa WorldShop (www.worldshop.eu) jetzt für den Einsatz von hybris Commerce entschieden. Der Münchner Hersteller von Standardsoftware für Multi-Channel Communication und Commerce hybris überzeugte die WorldShop-Verantwortlichen mit Kreativität, Zukunftsfähigkeit und Kosteneffizienz.

Die Besonderheit bei Lufthansa, das Bonusprogramm Miles&More: Die komplexe Einbindung des Programms - die in keiner gängigen E-Commerce-Lösung zum Standard gehört - stellte eine Herausforderung dar. Hierzu haben die Implementierungspartner texcelerate solutions GmbH und ARITHNEA GmbH basierend auf hybris Commerce eine Softwareerweiterung entwickelt, die speziell auf die Anforderungen des Bonusprogramms zugeschnitten ist. "Dabei galt es unter anderem, die lufthansaspezifischen Abrechnungsregelungen zu filtern und reibungslos in den Shop zu integrieren - ohne, dass das Kauferlebnis beeinträchtigt wird", erläutert Michael Buschmann, der als Softwarearchitekt der ARITHNEA GmbH für die Umsetzung des Bonusprogramms verantwortlich zeichnet.

Neben dem Miles&More-Programm existieren weitere Schnittstellen zu Fremdsystemen wie einer CRM-Lösung für die Kundenkommunikation, einem Warenwirtschaftssystem und Systemen von Kreditkarten-Anbietern.

Die hybris-Lösung bietet einheitliche Produktkommunikation über alle On- und Offline-Kanäle. Sie ermöglicht die zentrale Verwaltung aller Produktinformationen sowie vereinfachte Datenpflege, eine Erweiterung der Datenverfügbarkeit um Mediastammdaten, sowie eine abgestimmte Integration aller Vertriebskanäle. "Unter Verwendung von Standardtechnologien, wie Web-Services und XML, konnte die bidirektionale Anbindung der Drittsysteme zukunftssicher und übersichtlich realisiert werden", erläutert der Projektleiter Andreas Zimmer von texcelerate solutions.

Dr. Christoph Sonntag, Referent IT bei Lufthansa WorldShop erläutert: "Wir haben uns für hybris entschieden, da die individuelle Anpassungsfähigkeit der Software sichtbares Potential für zukünftige Erweiterungen bietet. Die kreative Umsetzung des Projektes bestätigt uns darin, den richtigen Partner gefunden zu haben. Die Content-Pflege mit der hybris-Lösung erlaubt uns die schnelle Veränderung von Webseiten-Inhalten und Produktinformationen ohne zeitaufwendige Importe." Zukünftig sind ein weiterer Ausbau sowie der Launch weiterer Online-Shops auf der neuen E-Commerce-Plattform geplant.

Ariel Lüdi, CEO der hybris-Gruppe, erklärt: "E-Commerce-Plattformen, die wie hybris Commerce auf Product Information Management (PIM) basieren, sind der Trend im E-Commerce. Zukunftsorientierte Unternehmen setzen daher auf PIM. Wir freuen uns, Lufthansa WorldShop bei der innovativen Multi-Channel-Kommunikation zukünftig zu unterstützen."

Über Lufthansa WorldShop

Lufthansa WorldShop GmbH , eine 100%ige Tochter der Deutschen Lufthansa, bündelt alle auf Endkunden ausgerichteten Handelsaktivitäten der Fluggesellschaft. Dazu gehören der Versandhandel, stationärer Handel mit den Shops an den Flughäfen Frankfurt, München, Hamburg und Berlin sowie der Bordverkauf auf Lufthansa Langstreckenflügen.

Unter www.worldshop.eu führt der Lufthansa WorldShop neben speziell hergestellten Produkten wie Reisegepäck und -accessoires mit Lufthansa Kranich eine Vielzahl an attraktiven und exklusiven Markenartikeln aus aller Welt - von edlen Gartenmöbeln über hochwertige Sportgeräte bis hin zu Schmuck und Accessoires - insgesamt mehr als 1000 Produkte. Dabei hat der Kunde die Möglichkeit, die Produkte entweder mit Euro zu bezahlen, sie gegen die bei Miles & More gesammelten Prämienmeilen einzutauschen oder aber im Falle einer Meilenbestellung den Restbetrag in Euro zuzuzahlen. Die Kernzielgruppen des Lufthansa WorldShop sind neben dem bestehenden eigenen Kundenstamm die Miles & More Teilnehmer, Flugzeug- und Lufthansa-Fans sowie Katalog- und Online-Shopper in der gesamten Europäischen Union.

hybris GmbH

hybris ist ein führender Hersteller von Standardsoftware für Multi-Channel Commerce und Communication. Die Software-Entwicklungsstrategie von hybris basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass Unternehmen über sämtliche Vertriebskanäle mit Kunden und Partnern stets konsistent, aktuell und relevant kommunizieren müssen. hybris hat für diese Herausforderungen eine integrierte Lösung entwickelt, um die Kommunikations-, Vertriebs- und Kundendienstprozesse über alle Kanäle zu beherrschen. Auf einer Plattform werden sämtliche Produktdaten zentral verwaltet und medienneutral aufbereitet. Diese konsistenten Informationen lassen sich anschliessend in jeden beliebigen Online- und Offline-Kanal ausgeben. Dafür bietet hybris integrierte Anwendungen unter anderem für E-Commerce und Database Publishing (Katalogproduktion).

hybris wurde 1997 gegründet und zeichnet sich seitdem durch Profitabilität und Wachstum sowie ambitionierte Pläne für die Zukunft aus. Der Firmensitz befindet sich in München, weitere Büros in Grossbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und Schweden. Die internationale Präsenz wird darüber hinaus durch ein engagiertes Netzwerk von Geschäfts- und Technologiepartnern in Europa und den USA gestärkt. Derzeit betreiben mehr als 180 Kunden weltweit über 1.500 Webseiten "powered by hybris". Zu diesen Kunden zählen führende Konzerne der Retail- und Fertigungsindustrie wie Blaupunkt, Bechtle, Demag, Grundfos, Hagemeyer, Lufthansa, Phonak, Puma, Reebok, Sika, TUI oder Ulla Popken.