PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231164 (HUSS Unternehmensgruppe)
  • HUSS Unternehmensgruppe
  • Joseph-Dollinger-Bogen 5
  • 80807 München
  • http://www.huss.de
  • Ansprechpartner
  • Ebru Özlüer
  • +49 (89) 32391-233

Christoph Huss neuer Geschäftsführer

(PresseBox) (München, ) Christoph Huss (33), bisher Prokurist des Münchner Verlages, hat zum Jahresbeginn als Geschäftsführender Gesellschafter die operative Verantwortung für die HUSS-VERLAG GmbH übernommen und führt das Familienunternehmen nun gemeinsam mit seinem Vater, Gesellschafter und Verleger Wolfgang Huss (68).

Christoph Huss hat sich in den vergangenen Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen und Projekten systematisch auf den geplanten Generationswechsel vorbereitet und wirkt bereits seit 2005 aktiv in den Geschäftsleitungen der HUSS-Unternehmensgruppe mit, seit 2007 auch als Geschäftsführer der Bavaria-Druck GmbH.

Der studierte Diplom-Ingenieur hat sich auch verlegerisch schon Meriten verdient, unter anderem als themennaher und gestaltender Herausgeber der marktführenden Elektro- Fachzeitschrift "ep Elektropraktiker" der Berliner HUSS-MEDIEN GmbH.

Künftig will sich der neue Chef vor allem auf den weiteren Ausbau der Fachzeitschriften- und Online-Portfolios sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder konzentrieren und mit neuen Ideen und Projekten eigene Zeichen setzen. "Meine Berufung gewährleistet die notwendige Kontinuität und ist zugleich ein starkes Signal an die Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden unserer Gruppe", so Christoph Huss, dem sein Vater weiterhin als Stratege, Berater und Partner zur Seite stehen wird.

Damit wurde in dem bislang allein von Wolfgang Huss geführten Unternehmen der nächste Schritt in der Unternehmensnachfolge vollzogen. "Eine mit so viel Herzblut aufgebaute und erfolgreiche Firma wie der HUSS-VERLAG verdient eine langfristige Sicherung. Es erfüllt mich mit Stolz, dass mein Sohn unsere Erfolgsgeschichte fortschreiben wird", so der Seniorchef. Und, nicht zuletzt: "Christoph ist mit den Chancen und Herausforderungen des Zeitschriftengeschäfts bestens vertraut und sehr gut vorbereitet, die Expansion des Verlages weiter voranzutreiben."

Der HUSS-VERLAG wurde 1975 von Wolfgang Huss gegründet. 1991 kaufte er weitere, in Berlin ansässige Verlage, die er zur HUSS-MEDIEN GmbH verdichtete. Daraus entwickelte er einen schlagkräftigen modernen Medienverbund, der heute zu den großen, konzernunabhängigen Fachverlagen zählt. Spezialisiert auf klassisches Business-to-Business-Geschäft versorgt dieser Fach- und Führungskräfte in Industrie, Handel und Handwerk mit Berufsinformationen und Hintergrundwissen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Themen aus Technik, Logistik, Transport, Verkehr, Touristik und Gastronomie sowie Recht, Wirtschaft und Bauwesen.

Schwesterunternehmen der Verlage sind die Messegesellschaft Euroexpo GmbH und das Druckhaus Bavaria-Druck GmbH in München. Mit rund 220 Mitarbeitern produziert die HUSSUnternehmensgruppe 30 Fachzeitschriften und Sonderpublikationen sowie Fachbücher, Online- Medien und Softwareprodukte, und erreicht eine jährliche Auflage von über 4 Millionen.