Spot on - für den Maximus DELUXE: Auf der Equitana präsentiert HUMBAUR seinen Star und ist dreimal für den begehrten Innovationspreis nominiert

HUMBAUR zeigt alle Modellreihen - jeder kann per Touchscreen seinen Traumanhänger stylen

Gersthofen, (PresseBox) - Bei der Equitana 2017, der Weltmesse des Pferdesports steht HUMBAUR im Rampenlicht. Wenn vom 18. bis 26. März 2017 die weltgrößte Messe für Pferde und Reitsport, die Equitana in Essen, ihre Tore öffnet, dann ist HUMBAUR, der Anhängerprofi aus Gersthofen, auf zwei Ständen mit über 700 m² mittendrin. Er zeigt dort sein vielseitiges Angebot und präsentiert zahlreiche Pferdeanhänger in farbenfrohen Designs.

Das Motto der Equitana 2017 „Aus Liebe zum Pferd“ und „Aus Leidenschaft zum Erfolg“ passt wie maßgeschneidert zu HUMBAUR, einem der größten Spezialisten für Pferdeanhänger in Europa. Innovativ, kreativ, qualitativ – das ist die Richtschnur der HUMBAUR Experten, die bei ihren Entwicklungen Pferd und Mensch gleichermaßen im Fokus haben.

Daher hat sich das Unternehmen auch mit drei bahnbrechenden Entwicklungen um den begehrten Innovationspreis der Equitana beworben – und wurde nominiert!

Neben Fahrsicherheit und Komfort ist Individualisierung das Topthema bei HUMBAUR. Per Touchscreen können die Besucher jeden Anhänger individuell designen – jede Farbe, jede Beschriftung, jedes Logo ist möglich. So präsentiert sich die neue HUMBAUR-Pferdeanhänger-generation wie ihre Kunden: klassisch, elegant, flippig, jung und modern.

Einen grandiosen, futuristischen Auftritt legt ein animierter Maximus DELUXE auf’s Messeparkett. Design, ausgefeilte Technik und maximale Perfektion dieses Topmodells lassen keine Wünsche offen.

Individualisierung ist Trumpf – nach Herzenslust selbst gestalten

Absolut neu auf der Messe ist bei HUMBAUR ein Bereich, bei dem jeder „seinen“ Anhänger individuell selbst gestalten kann. Mittels eines großen Touchscreens kann aus der Palette der Voll-Poly-Farben in uni und metallic gewählt werden. Lime Yellow Metallic, Shiny Orange oder Ruby Red, Farbwünschen ist kaum eine Grenze gesetzt und sollte die Lieblingsfarbe nicht dabei sein – gegen einen Aufpreis sind nahezu alle Farbstellungen aus dem RAL-Fächer mit ungeahnten Varianten möglich.

Neben Farbe wird ein besonderes Augenmerk auf das Design gelegt. Logos, Sponsorenembleme oder Schriften können selbstverständlich angebracht werden, ebenso kleinere oder größere Beschriftungen. Vorschläge wie das Design Horseblack, Colorhorse oder Colorwoman sind Ideen, die Kunden inspirieren. Für Phantasie und persönlichen Geschmack gibt es viel Freiraum.

Maximus DELUXE – maximaler Komfort in elegantem Design

In noblem Snow White sowie in kessem Turquoise präsentiert sich der Maximus DELUXE auf der Messe.

Er ist der Pferdeanhänger für Profis: stylish, chick und multifunktional. Seine Farbenvielfalt ist legendär, für individuelle Farbwünsche gibt es viele Möglichkeiten. Die Farbpalette ist maximal und so kann jeder das Outfit seines Maximus DELUXE nach persönlichen Vorstellungen und Vorlieben gestalten. Für Kunden, die Wert auf „Ton in Ton“-Style legen, sind Sonderfarben, die konkret zum Zugfahrzeug passen, möglich. Selbstverständlich kann der Maximus DELUXE ab Werk mit Stall- oder Sponsorenlogos versehen werden. Die Optik ist bestechend und krönt die neue Formensprache der HUMBAUR Pferdeanhänger im Voll-Polybereich. Exklusiv und aerodynamisch präsentiert sich dieser Star und beeindruckt durch seine progressive Eleganz.

Dieser Stil wird noch unterstrichen durch die neuen, aerodynamischen GFK-Kotflügel, die der Gesamterscheinung den letzten modischen Kick geben. Die integrierte LED-Beleuchtung sorgt für beste Sichtbarkeit in der Nacht und erhöht dadurch den Sicherheitsstandard zusätzlich. Leichtmetallfelgen, die in der Serienausstattung angeboten werden, verleihen dem Luxusliner zudem eine besondere Note. Nicht zu kurz kommen auch die Freunde des Westernreitens. Hier stellt HUMBAUR spezielle Ausstattungsvarianten vor.

Glänzende Aussicht mit dem Panoramafenster

Das blendfrei getönte Panoramadach im vorderen Bereich des Maximus sorgt für optimale Lichtverhältnisse und vermittelt den Pferden Wohlfühlatmosphäre während der Fahrt. Große, ebenfalls dunkel getönte, 5-fach verstellbare seitliche Ausstellfenster ermöglichen den Pferden nicht nur einen Rundumblick, sondern schaffen auch eine individuell regelbare, zugfreie Belüftung. Die dunkle Tönung von Panorama- und Seitenfenstern ist speziell auf die empfindlichen Pferdeaugen abgestimmt und ein weiterer Komfortfaktor. Angepasst auf die Psyche der Pferde, sorgt die blendfreie Innenraumbeleuchtung zusätzlich für Helligkeit ohne dabei grell zu wirken.

Wie das Design, so lässt auch die Ausstattung des Maximus DELUXE nur wenige Wünsche offen. Die Heckklappe ist mit Trittleistengummi und Seitenstopp versehen und verfügt über einen flachen Winkel, so dass der Einstieg bequem und stressfrei erfolgen kann. Der AluBiComp Boden ist verrottungsfrei und serienmäßig mit einem 8 mm starken Gummiboden verklebt und versiegelt. Das feuerverzinkte Längsträger-Fahrgestell mit Schraubfeder-Fahrwerk bietet höchste Stabilität und beste Sicherheit, selbst in schwierigem Gelände. Die Radstoßdämpfer verfügen serienmäßig über eine 100 km/h Zulassung. Der Schwerpunkt liegt tief und begünstigt ein ruhiges Fahrverhalten.

Optimiert und weiter vergrößert wurde auch die zweiteilige Sattelkammer mit innenliegender Sattelkammertür (Zugang über die große Einstiegstüre bzw. direkt vom Innenraum des Pferdeanhängers), damit alles an Bord seinen Platz findet und gleichzeitig sicher transportiert werden kann. Der ganz große Vorteil der Sattelkammerunterteilung ist die Gewinnung an Stauraum dank zusätzlicher Ablagemöglichkeiten. So bleibt kein Platz ungenutzt. Neu ist zudem die Innenleuchte mit Bewegungsmelder, die auch bei nicht angehängtem Fahrzeug funktioniert und als Taschenlampe abnehmbar ist.

Sicherheit und absoluter Komfort für Mensch und Tier zeichnen dieses Spitzenmodell der HUMBAUR Pferdeanhänger-Kollektion aus.

Luxusliner in Voll-Poly – die Zephir®-Serie

In aufregender Farbe hat auch der Zephir AERO seinen Auftritt in Essen. Alle Modelle der Zephir-Serie sind aus Voll-Polyester gefertigt. Sie bestechen durch beispiellose Eleganz und perfektes Design. Wie bei allen AERO Modellen ist hier der Bug vorgezogen. Das sieht nicht nur elegant aus, sondern senkt die Windgeräusche, vermindert durch die aerodynamische Form den Kraftstoffverbrauch und vergrößert den Stauraum in der Sattelkammer. Das patentierte EquiDrive® Fahrwerk und das EquiSpace® Innenraumkonzept sind bei diesen Modellen serienmäßig. Einen weiteren Vorteil bietet die Voll-Poly-Ausstattung auch bei der Reinigung – alle Modelle lassen sich Dank dem im RTM-Verfahren (Resin Transfer Moulding) produzierten Aufbau leicht sauber machen und sind schmutzabweisend. Auch die Verletzungsgefahr der Pferde im Anhänger ist durch die glatten Oberflächen vermindert.

Xanthos® – die robusten Anhänger der Alu-Poly-Klasse

Auf der Equitana zeigt HUMBAUR auch die Modellreihe Xanthos. Besondere Eleganz erhalten die Xanthos-Modelle durch schicke Farbgebung der Polydächer. Sehr hohe Haltbarkeit und Belastbarkeit kennzeichnen diese Pferdeanhänger aus Alu-Profilen. Geringes Gewicht und hervorragende Handhabung sind dabei handfeste Vorteile. Selbstverständlich ist auch bei diesen Modellen das EquiSpace® Innenraumkonzept und das EquiDrive® Fahrwerk serienmäßig. Denn bei Sicherheit und Komfort geht HUMBAUR keinen Kompromiss ein.

Notos® – für besondere Transportaufgaben

Profiställe schwören auf die robusten Allrounder der Notos-Serie. Sie sind ebenfalls in der langlebigen und bewährten Alu-Poly-Bauweise gefertigt. In Essen zeigt HUMBAUR das Modell Notos. Hier gilt Multifunktionalität in attraktiver Verpackung. In der Serie bietet der Notos die mannshohe Einstiegstür mit einem in der Tür integrierten getönten und fünffach verstellbaren Ausstellfenster sowie der Dreipunktverriegelung. Auf dem massiven, unverrottbaren AluBiCompBoden ist ein 8 mm starker Gummiboden verklebt und die Aluminium-Heckklappe ist mit einem hochwertigen Trittleistengummi mit Seitenstopps belegt. Natürlich zählt das Windschott für zugfreie Innenraumbelüftung sowie das EquiSpace®-Raumkonzept zur serienmäßigen Grundausstattung. Besondere Highlights aus dem Zubehörbereich sind beim ausgestellten Messemodell das EquiDrive®-Fahrwerk mit 2700 kg zulässigem Gesamtgewicht und selbstnachstellender Bremse, sowie die mit einer separaten Tür zugängliche, große Sattelkammer mit ausziehbaren Sattelhaltern. Für das zusätzliche Wohlbefinden der Pferde im Stand sorgt das über der Sattelkammer befindliche Fenster, das komplett aufgestellt werden kann und auch zu einem günstigen Preis als Zubehör erhältlich ist. Die optional lieferbare, komfortable Mittelpfostentrennwand garantiert die einfache Be- und Entladung der Pferde durch die zur Seite schwenkbaren Flügel. Neben dem günstigen Verkaufspreis bei guter Grundausstattung lässt auch die Optik keine Wünsche offen: elegantes Alu-Design mit einer geschmackvollen Polyhaube.

Single Alu 1600 – auch ein Pferd will komfortabel transportiert werden

Mit dem Single ALU stellt HUMBAUR einen unkomplizierten 1,5-Pferdeanhänger aus, der sich ganz besonders für schnelle Einsätze eignet. Für den regelmäßigen Gebrauch sind alle wichtigen Details vorgesehen. Ausgerüstet mit einem Windschott ist die zugfreie Innenraumbelüftung gegeben und die Heckklappe mit Trittleistengummi gestaltet den Be- und Entladevorgang sicher. Der AluBiComp Boden ist mit einem 8 mm Gummiboden ausgerüstet, der fest verklebt ist. Im Sattelkammerpaket sind Besen und Schaufel gleich enthalten und die Beleuchtung ist obligatorisch.

30 HUMBAUR-PLUS-Punkte auf einen Blick

Für alle, die die HUMBAUR PLUS-Punkte studieren möchten, gibt es ein eigenes Infoblatt. Prägnant werden hier die 30 wichtigsten Topics der HUMBAUR-Pferdeanhänger-Kollektion aufgezeigt. Wer sich vorab ein Bild des vielseitigen Angebotes machen will, gewinnt unter humbaur.com einen ersten Eindruck, kann sich sein Wunschmodell konfigurieren und in den gewünschten Farben mittels des Farbkonfigurators ansehen.

Werden auch Sie ein Humbaur Anhänger!

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden. Mit 500 Beschäftigten werden rund 50.000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert – alles „Made in Germany“. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 50 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre.

Besuchen Sie uns unter www.humbaur.com

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.