IHK Zertifikatslehrgang "Management für nachhaltige Unternehmensentwicklung"

(PresseBox) ( Berlin, )
Unternehmen, die das Thema Nachhaltigkeit als Querschnittsaufgabe anpacken, sind vorbereitet auf künftige Entwicklungen, wie zum Beispiel

- den gesellschaftlichen Trend zu grünen und nachhaltige Produkten
- das zunehmende Bedürfnis von Kunden, Auskunft über die Entstehung von Gütern und Dienstleistungen zu bekommen
- auf neue gesetzliche Rahmenbedingungen, die sensibleren Umgang mit Emissionen und Ressourcen sowie mehr Transparenz in Unternehmensführung erfordern.

Jede große Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Die IHK Potsdam bietet in Kooperation mit Hultgren und Partner zu diesem Thema ab 1. Juni (sowie in einer zweiten Runde ab 7. September 2012) einen 50-stündigen Zertifikatslehrgang an: "Management für nachhaltige Unternehmensentwicklung"

In 50 Unterrichtseinheiten verteilt auf drei Wochenenden (jeweils Freitag, von 13.00 bis 20.15 Uhr und Samstag 9.30 bis 16.30 Uhr) erörtern die Experten der IHK Potsdam und der Unternehmensberatung Hultgren und Partner alle Aspekte der Nachhaltigkeit. Ziel ist immer die praktische und nutzbringende Anwendbarkeit in kleinen und mittleren Unternehmen.

Alle Informationen zum Lehrgang erhalten Sie bei der IHK Potsdam unter: http://www.potsdam.ihk24.de/aus_und_weiterbildung/weiterbildung_/ManagementFu ehrungskraefte/1866004.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.