„Hüppe 501 Design“

Montagefreundliche Modellvielfalt

(PresseBox) ( Bad Zwischenahn, )
Bad Zwischenahn – Elegantes Glasdesign zum günstigen Preis und das in vielen Varianten – dafür steht die Duschabtrennungsserie „Hüppe 501 Design“, deren Absatz nach Informationen des Herstellers beständig wächst. „Verantwortlich dafür dürften jedoch nicht nur die optischen Stärken der Serie, sondern auch die Montagefreundlichkeit der „Hüppe 501 Design“ sein,“ meint Marketingleiter Stefan Wetzel. „Denn die wird vom Fachhandwerk sehr geschätzt.“

Die Wandanschlussprofile der Seitenwände und festen Segmente der „Hüppe 501 Design“ lassen sich leicht an der Wand verschrauben. Die Glassegmente werden über ein Klemmprofil zuverlässig fixiert. Bei allen Viertelkreismodellen der „Hüppe 501 Design“ werden die Ablaufprofile vorgebogen angeliefert, was die Montage zusätzlich erleichtert. Die Schwingtüren der Serie werden vormontiert angeliefert. Das PVC-Profil zur Abdichtung der Türen wird vor der Montage einfach aufgeschoben. Der diagonal von der Wand zur Dusche verlaufende Stabilisierungsbügel ist dank Bohrschablone ohne große Vermessungsarbeiten sofort an der Wand zu verschrauben. Weiterhin wird die Montage der Gleittürmodelle durch leicht einzuhängende Segmente und den Verzicht auf eine untere Führungsschiene erleichtert.

Anpassungsfähig durch großzügige Verstellbereiche

Gerade in Altbauten treffen Installateure häufig auf ungerade Wände und Böden, aber auch im Neubau sorgt mancher Fliesenspiegel für kleinere Unebenheiten. Um eine Duschabtrennung dennoch stabil und optimal funktionstüchtig zu montieren, musste in der Vergangenheit nicht selten eine Maßanfertigung eingesetzt werden, da Standardmodelle bestehende Höhen- oder Breitenunterschiede nicht ausgleichen konnten. Die 15 mm variable Verstellleiste der Serie „Hüppe 501 Design“ ermöglicht den problemlosen Ausgleich solcher Wandunebenheiten.

Die Gleittüren der Serie bieten sogar einen Verstellbereich zwischen 35 und 70 mm in der Breite und verfügen über höhenverstellbare, bewegliche Segmente. Damit können auch bereits deutlich sichtbare Maßabweichungen der anschließenden Wände flexibel ausgeglichen werden.

Von den großen Maßtoleranzen der Serie profitiert auch der Handel, der seinen Lagerbestand deutlich reduzieren kann: Jede Gleittür der „Hüppe 501 Design“ deckt – auch ohne Sonderanfertigung – einen großen Maßbereich ab. Maßanfertigungen werden seltener gebraucht, sind aber im Notfall innerhalb von sieben Arbeitstagen ab Auftragserfassung lieferbar ab Werk.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.