"MAN Forum" jetzt mit App

München, (PresseBox) - Das "MAN Forum" startet in die digitale Welt: Die Burda Creative Group hat das Premium-Magazin der MAN Gruppe inhaltlich und optisch neu gestaltet. Das neu aufgelegte "MAN Forum" wirft einen multimedialen Blick auf die Städte der Zukunft. Wie werden wir leben, wie werden wir uns fortbewegen - und welchen Anteil werden moderne Verkehrs- und Bussysteme daran haben? Ergänzt wird das Print-Objekt durch eine App für das iPad.

Immer flüssig bleiben - mit dieser Devise für den Verkehr von morgen startet der Themenschwerpunkt "Bus to the Future". Das erste "MAN Forum Dossier" ist der Auftakt einer Reihe tiefgründig recherchierter, 24 Seiten starker Beilage. Das Dossier zeigt, wie Smartphones und multimodale Mobilität unser Verhalten als Großstädter grundlegend verändern können. "Mit dem Dossier, das auch als App fürs iPad erscheint, wird jede Ausgabe zu einem nachhaltig informativen Referenzobjekt", erläutert Stefan Lemle, der zusammen mit Art Director Michael Weies, beide von der Berliner Agentur A NEW KIND, das anspruchsvolle redaktionelle Konzept entwickelt hat.

Die App "Bus to the Future" ist die dazu gehörige elektronische Tour zu den globalen Innovationen im öffentlichen Personennahverkehr: interaktive Bildgalerien, dynamische Grafiken, Videos und ein Memory-Spiel erwarten den Leser.

"Mit der App haben wir für das 'MAN Forum' ein digitales Dossier geschaffen, das nicht nur mit seinen intuitiven Features überzeugt, sondern vor allem ein stetig anwachsendes multimediales Nachschlagewerk zu Mobilitätsthemen unserer Zeit darstellt", so Patrick Lithander, Head of Digital Media der Burda Creative Group, die das "MAN Forum" bereits seit acht Jahren redaktionell betreut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.