Inka Bause moderiert GOLDENE HENNE 2012

Die Tochter des "Henne"-Komponisten will an die Namensgeberin des Medienpreises erinnern

München, (PresseBox) - Die Moderatorin der GOLDENE HENNE 2012 steht fest: TV-Star Inka Bause ("Bauer sucht Frau") wird in diesem Jahr durch den Gala-Abend führen. Als Tochter des "Henne"-Komponisten Arndt Bause kannte sie die Namensgeberin des größten deutschen Publikumspreises, Helga "Henne" Hahnemann, seit ihrer Jugend. "Große Klappe, großes Herz, Megatalent" - das habe Helga Hahnemann besonders ausgezeichnet, erinnert sich die Moderatorin. "Sie ist viel zu früh verstorben. Sie hätte mir noch so viel beibringen, so viel geben können", so Inka Bause. "Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe. Noch dazu im Jubiläumsjahr von Henne." Am 8.9.2012 wäre Helga Hahnemann 75 Jahre alt geworden.

Die Preisverleihung findet am 19. September um 20.15 Uhr im Berliner Musical Theater am Potsdamer Platz statt und wird von MDR und rbb live übertragen.

2008 hat Inka Bause selbst eine GOLDENE HENNE erhalten. "Eine Goldene Henne zu gewinnen, ist für einen Künstler eine ganz große Anerkennung. Die Gala zu moderieren, ist eine Riesenauszeichnung für mich als Moderatorin", sagt Bause. "Aber für mich ist das deshalb doch etwas anderes als für meine Kolleginnen und Kollegen, weil Helga Hahnemann zu unserer Familie zählt! Ich stecke da ganz persönlich drin", erzählt die Moderatorin. "Ich möchte der Gala einen ganz persönlichen Stempel aufdrücken. Im positiven Sinne und ohne den Rahmen zu sprengen. Die Zuschauer sollen merken, dass ich eine Beziehung zu der habe, um die es geht."

Die GOLDENE HENNE wurde in den letzten Jahren u.a. von Ruth Moschner, Miriam Pielhau und Helene Fischer moderiert.

Mehr über die GOLDENE HENNE, Helga "Henne" Hahnemann und das ganze Interview mit Moderatorin Inka Bause lesen Sie in der nächsten Ausgabe der SUPERillu, die am 6. September erscheint.

Hintergrund:

Die GOLDENE HENNE wird seit 1995 in Erinnerung an die 1991 verstorbene Berliner Entertainerin Helga "Henne" Hahnemann vergeben. Damit zeichnen die Zeitschrift SUPERillu, der MDR und der rbb die populärsten Stars des Jahres aus. Neben den vom Publikum verliehenen Preisen in den Kategorien Fernsehmoderation, Schauspiel, Musik und Sport wird die GOLDENE HENNE auch als Jurypreis in den Kategorien Politik, Charity und Lebenswerk vergeben. Nach 16 Jahren im Berliner Friedrichstadtpalast findet die Preisverleihung 2012 bereits zum zweiten Mal im Stage Entertainment Musical-Theater am Potsdamer Platz statt. Weitere Informationen auf www.goldene-henne.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.