Keine Kompromisse in der Einsteigerklasse: Das HONOR 8A überzeugt durch Technik und Style

(PresseBox) ( Eschborn, )
HONOR veröffentlicht mit dem HONOR 8A ein Rundum-sorglos-Paket für alle, die auch für wenig Geld nicht auf ein optimales User-Erlebnis verzichten wollen. Das Einsteiger-Smartphone überzeugt durch ein großzügiges 6,09 Zoll Dewdrop FullView Display, welches ein Verhältnis von 87 Prozent von Display zu Gehäuse bietet. Durch verbesserte Audio-Technik wie einen großen Resonanzkörper und einem Hochleistungs-SmartPA-Verstärker liefern die Lautsprecher des HONOR 8A 30 Prozent mehr Volumen und noch brillantere Klangqualität als die des Vorgängers. Durch diese Funktion wird das Einsteiger-Smartphone zum Heimkino für die Hosentasche. Mit einem vom TÜV Rheinland zertifizierten Bildschirmmodus - eine Funktion, die das vom Bildschirm abgegebene blaue Licht reduziert, um Augenermüdung zu vermeiden - kann die Community auch bis tief in die Nacht Serien und Filme schauen. So ist das HONOR 8A nach dem HONOR 10 Lite und dem Flaggschiff-Knaller HONOR View20 ein weiteres Mitglied des HONOR-Portfolios im Jahr 2019. Die junge Marke beweist erneut, dass sie immer an ihre User denkt und auch für den kleinen Geldbeutel die ganze HONOR-Experience bietet.

Style und Technik: Keine Kompromisse in der Einsteigerklasse

HONOR ist es wichtig, seiner Community immer hochklassige Features zu bieten. Daher wurde das HONOR 8A mit der perfekten Mischung aus stylischem Design und Rechenpower ausgestattet. Auf der Rückseite hat das HONOR 8A das klassische HONOR Dual-Textur-Design, das dem Smartphone eine edle, glasartige Oberfläche verleiht. Die 13 MP Hauptkamera ist mit einer f/1,8 breiten Blende ausgestattet, die bei der Bildaufnahme mehr Lichteinfall ermöglicht. Die 8 MP Frontkamera besitzt zudem einen fortschrittlicher Porträt- und AI-Algorithmus, der die Qualität der Selfies verbessert. Diese Funktionen werden durch starke Hardware unter der Haube des HONOR 8A unterstützt: ein Acht-Kern-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, ein 3020 mAh Akku und 32 GB Festspeicher, der um bis zu 512 GB erweiterbar ist, sorgen dafür, dass das einzige, was am HONOR 8A an Einsteigerklasse erinnert, der Preis ist.

Das HONOR 8A ist ab heute für 159,00 Euro UVP in Schwarz, Blau und Gold bei HiHonor, MediaMarktSaturn und Amazon erhältlich.

Knaller-Angebote für eine Knaller-Community

Doch nicht nur bei diesen Anbietern ist das Smartphone zu kaufen, auch beim Sales Channel-Partner 1&1 gibt es das neue HONOR 8A und auch andere HONOR-Geräte ab heute in großartigen Angeboten. Auf diese Weise bedankt sich die junge Marke für die Unterstützung ihrer Community:


1,5 Million verkaufte Geräte und Lobeshymen von der Fachpresse: das von connect mit „sehr gut“ ausgezeichnete HONOR View20 gibt es ab sofort in der stylischen Farbe Sapphire Blue in der Premiumversion auch bei 1&1 im Angebot; zum Beispiel im LTE-M-Tarif für 29,99 Euro pro Monat im ersten Jahr.
Das HONOR 8A in schwarz ist für 9,99 Euro pro Monat im ersten Jahr mit der LTE All-Net-Flat ohne Anzahlung erhältlich.
Das HONOR 8X in schwarz gibt es schon ab 11,99 Euro pro Monat im ersten Jahr auch in der LTE All-Net-Flat ohne Anzahlung.


Andy Fan, Deutschland-Chef von HONOR, freut sich über die wachsende, erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter 1&1: „Nach dem erfolgreichen Einstieg des Premium-Flagships HONOR View20 in das Portfolio unseres Partners 1&1 bauen wir die Kooperation gemeinsam aus. 1&1 Kunden haben jetzt die Möglichkeit in allen Preisklassen sensationelle HONOR Smartphones mit genialen Tarifen zu kaufen. Dies ist ein weiterer, wichtiger Schritt, um jetzt zur Top 3 Smartphone-Marke auf dem deutschen Markt aufzusteigen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.