PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 598282 (hte GmbH)
  • hte GmbH
  • Kurpfalzring 104
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.hte-company.com
  • Ansprechpartner
  • Violetta Lakwa
  • +49 (6221) 7497-290

JGC C&C testet Hydrocracking-Katalysatoren im Hochdurchsatzverfahren bei hte

(PresseBox) (Heidelberg, ) hte - the high throughput experimentation company und JGC C&C geben ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Hydrocracking-Katalysatortestung bekannt. hte setzt dafür das eigens entwickelte X4500-Rieselbett-Reaktorsystem ein, mit dem Hydroprocessing-Katalysatoren im Hochdurchsatz getestet werden.

In dem Forschungsprojekt nutzte JGC C&C das X4500-Reaktorsystem zur Evaluierung verschiedener Extrudat-Katalysatoren in Form von strukturierten Schüttungen im Rieselbettbetrieb (Hydrocracking). Parallele Reaktorsysteme der X4500-Serie sind für Hochdurchsatztestungen von Hydroprocessing-Katalysatoren unter industriellen Testbedingungen und der Verwendung hochviskoser Feeds optimiert. Sie ermöglichen das Testen kleinster Mengen im Bereich von 1-5 mL über längere Zeiträume. Gleichzeitig liefern sie eine kontinuierlich hohe Datenqualität, die vergleichbar ist mit der von Pilotanlagen.

"Dank der bewährten und marktführenden Hochdurchsatztechnologie von hte sind wir in der Lage, unsere Katalysatoren sehr schnell, zuverlässig und mit reduziertem Kostenaufwand zu testen. Dadurch können wir Produkte schneller zur Marktreife bringen", erläutert Dr. Jun Fuchikami, Leiter des Catalysts Research Center von JGC C&C.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass sich JGC C&C für die Zusammenarbeit mit hte entschieden hat. Für uns ist dies eine Bestätigung unserer Technologie und unserer Leistungen, die zum Erfolg von JGC C&C beitragen werden. Wir freuen uns, diese Partnerschaft weiter auszubauen“, sagt Dr. Wolfram Stichert, CEO bei hte.

Über JGC C&C

JGC C&C ist ein Unternehmen mit drei Geschäftsbereichen: Katalysatoren, Feinchemikalien sowie Materialien für Umwelt & Neue Energien. JGC C&C stellt innovative Produkte im Bereich der Nanotechnologie her und trägt somit zum Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft bei. JGC Catalysts and Chemicals Ltd entstand aus der Fusion zwischen Nikki Chemicals Co. (gegründet 1952) und Catalysts & Chemicals Ind. Co., Ltd (CCIC), (gegründet 1958) am 1. Juli 2008. http://www.jgccc.com/

hte GmbH

Die hte Aktiengesellschaft ist weltweit führender Anbieter von Technologielösungen und Dienstleistungen für Kunden im Energie-, Raffinerie-, Chemie- und Umweltsektor. Durch das hte-Angebot wird die Forschung und Entwicklung im Bereich der heterogenen Katalyse wesentlich schneller und produktiver. Als zuverlässiger Partner auf dem Gebiet der Hochdurchsatzforschung bietet die hte umfangreiche Expertise, unterstützt durch komplementäre Produkte und Dienstleistungen: Technologie-Lösungen - maßgeschneiderte, integrierte Hard- und Softwaresysteme, schlüsselfertig beim Kunden installiert - sowie F&E-Lösungen mit Forschungskooperationen am hte-Standort in Heidelberg. Mit ihren hochwertigen Leistungen hilft die hte ihren Kunden bei der Suche nach Lösungen in globalen Herausforderungen wie Umwelt- und Klimaschutz, sowie Energieeffizienz und Mobilität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Weitere Informationen unter: www.hte-company.de