HRS erobert Russland

Europas führendes Hotelportal eröffnet Niederlassung in Moskau

(PresseBox) ( Köln, )
Der internationale Expansionskurs von HRS geht weiter. In Moskau eröffnet Europas führendes Hotelportal seine jüngste Niederlassung. Neben den Büros in London, Paris, Warschau, Istanbul, Rom, Shanghai unterhält HRS nun sieben Niederlassungen im Ausland.

Wachstumsmarkt Russland:

Mit dem jüngsten Spross der HRS Familie erhält das Unternehmen Zugang zum größten Markt Osteuropas. Das Team an der Moskwa besteht aus erfahrenen Hotel- und Tourismusexperten, die sowohl Privat- und Firmenkunden umfassend betreuen als auch Hoteliers.

"Russland bietet mit seinen knapp 150 Millionen Einwohnern enormes Wachstumspotenzial für HRS", beschreibt HRS Geschäftsführer Tobias Ragge die Marktaussichten. Sowohl Privat- als auch Geschäftskunden haben die Vorteile der Hotelzimmer-Reservierung im Internet erkannt. "Der russische Internetmarkt hat in den letzten Jahren einen beträchtlichen Wachstumsschub erfahren, von dem wir profitieren werden", so Ragge weiter.

Das Team im Moskauer Büro wird unterstützt von weiteren Außendienstmitarbeitern unter anderen in St. Petersburg und Ekaterinburg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.