H&R WASAG AG verstärkt den Vorstand

Dem Aufsichtsrat der H&R WASAG AG ist es gelungen, den Vorstand des Unternehmens zu verstärken.

Salzbergen, (PresseBox) - Zum 1. Oktober 2007 wird Herr Andreas Keil, 43, der Geschäftsführer bei ConocoPhillips GmbH in Wilhelmshaven ist, in den Vorstand der H&R WASAG AG eintreten.

Andreas Keil hatte als Geschäftsführer die Raffinerie Wilhelmshaven für Louis Dreyfus zu leiten und begleitete den Verkauf für geschätzte1 Milliarde Euro an ConocoPhillips GmbH. Für den neuen Eigentümer führte er die Raffinerie weiter und nimmt jetzt das Angebot, in den Vorstand der H&R WASAG AG zu wechseln, an, da er vom Konzept der H&R WASAG AG überzeugt ist.

H&R GRUPPE

Die im SDAX notierte H&R WASAG AG ist als Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis und in der Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen tätig. In den einzelnen Geschäftsfeldern sind die Konzernunternehmen als Markt- und/oder Technologieführer aussichtsreich positioniert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.