Die Köpfe hinter Hotel Plus

Die Vorstände Christian Weber und Kim Barthel leisten mit dem Start-up Hotel Plus Pionierarbeit in Sachen Service Dienstleistung im Rezeptionsbereich

(PresseBox) ( Hamburg/München, )
Kreative Köpfe für innovative Lösungen: Mitte 2012 beschritten die Vorstände Christian Weber und Kim Barthel mit Hotel Plus - der ersten externen Hotelrezeption - ganz neue Wege in Sachen Outsourcing innerhalb der Hotellerie: Professionelle Unterstützung für die Rezeption durch Rufweiterleitung. Damit knüpfen die Unternehmer an ihre Erfolgsgeschichte mit BSAG Buersoservice24 AG an und setzen auch in Sachen Hotellerie Meilensteine. Christian Weber und Kim Barthel sind seit Februar 2012 Vorstände der Anfang 2010 gegründete BSAG Büroservice24 AG. Diese bietet externe Sekretariatsleistungen für verschiedene Branchen an und bearbeitet monatlich über 50.000 Telefonate.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1991 an der European Business School in Oestrich-Winkel arbeitete Christian Weber 1998 als Berater im Bereich Finanzen und Controlling bei Ernst & Young in Hamburg. Im Jahr 2000 wechselt er zu Oliver Wyman nach München wo er als Projektleiter verantwortlich war. Sechs Jahre später wurde er Geschäftsführer der REIT Asset Management GmbH & Co. KG in München. In 2009 kam Herr Weber als Geschäftsführer im Auftrag der Aurelius AG zur Blaupunkt Gruppe in München. Von 2010 bis 2011 arbeitete er als freier Unternehmensberater in München. Im Anschluss war er als Interim Manager und Unternehmensberater von Groupon in Zürich und Madrid zuständig.

Kim Barthel beendete 2004 seine Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel in der Telekommunikationsbranche bei der Debitel AG - Talkline. Danach arbeitete er im Marketing und Vertrieb bei guenstiger.de / Preissuchmaschine.de und sammelte Erfahrung im Bereich der Informationstechnologie und -dienste. Ein Jahr später wurde er bei guenstiger.de/ Preissuchmaschine.de Leiter des Vertriebsteam und Kundengewinnung. 2010 wechselte er als Head of Sales zur Billpay GmbH und arbeitete schwerpunktmäßig im Rechnungskauf, Risiko- und Forderungsmanagement.

Über 100 Hotels vertrauen bereits auf die Innovation der Hamburger: darunter das Best Western Donner's in Cuxhaven, Hotel Phönix Seeblick in Wismar, Pension-Hotel Passat auf Borkum, Sleep-in-Gasthäuser in Hannover, Hotel Möwe in Kühlungsborn, Hotel Weisse Düne, Borkum oder das Hotelportal Hipaway, Berlin.

Hotel Plus ist die einzige externe Rezeption und bietet professionellen Telefon-Service im Namen und unter der Telefonnummer des Hotels. Ausgebildete Rezeptionisten/-innen nehmen die Anrufe, freundlich, kompetent und engagiert entgegen - auf Hochdeutsch und Englisch, an 365 Tagen, von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr, zu Überlaufzeiten, als Urlaubs- oder Krankheitsvertretung oder als ständige Erreichbarkeit. Fragen und Wünsche werden in einwandfreiem Hochdeutsch und Englisch durch geschulte Mitarbeiter beantwortet.

Das Leistungsspektrum reicht von individuellen Auskünften und Beratung zu Hotelleistungen, über die Abwicklung von Reservierungen bis hin zu Umbuchungen und Stornierungen. Gesprächsnotizen werden dem Hotelier in Echtzeit per Mail, Fax oder als SMS übermittelt. Doch Hotel Plus ist mehr als nur eine externe Rezeption: Als Direktvertriebsunterstützung und durch professionelles Upselling werden auch Hotelbetten gefüllt. Dies führt zu einer höheren Auslastung und Umsatzsteigerung für den Hotelier. Hotel Plus unterstützt den Hotelier damit im Alltag und somit bleibt dem Hotel-Management mehr Zeit, sich um die Gäste vor Ort zu kümmern (www.hotel-plus.de).

Hotel Plus ist eine Marke des seit 2010 auf dem Markt etablierten Hamburger Unternehmens BSAG Bueroservice24 AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.