Verkaufsstart des HONOR 50 Lite in Deutschland

Schlankes Smartphone mit 66 W SuperCharge zum erschwinglichen Preis

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
HONOR, Anbieter smarter Technologien, präsentiert das neue HONOR 50 Lite in Deutschland. Ausgestattet mit einem 4300 mAh1 Akku, 66W HONOR SuperCharge und einem 6,67-Zoll HONOR FullView-Display, bietet das HONOR 50 Lite hervorragende Ladezeiten, ein beeindruckendes Seherlebnis sowie Augenschutzfunktionen zum kleinen Preis. Das Smartphone läuft mit Android 11, Google Mobile Service und ist in Deutschland ab dem 26. November 2021 zu einer UVP von 299 Euro erhältlich.

Großzügige Akkulaufzeit mit HONOR SuperCharge

Der im HONOR 50 Lite verbaute 4300mAh Akku sorgt für eine besonders lange Akkulaufzeit und ganztägige Konnektivität. Das Ein-Zellen-Doppelkreis-Akku-Design ermöglicht eine Schnellladung von 66W mit dem das Gerät in nur zehn Minuten 40 Prozent Akkukapazität erreicht und in 39 Minuten komplett aufgeladen ist2.

HONOR FullView-Display für ein beeindruckendes Seherlebnis

Das Design des HONOR 50 Lite mit einem schmalen 1,05 mm Rahmen, ermöglicht ein Screen-to-Body-Verhältnis von 94,3 Prozent3 für ein atemberaubendes Seherlebnis. Das schlanke Smartphone ist mit einem 6,67-Zoll4 HONOR FullView-Display ausgestattet und unterstützt Wide Color Gamut (DCI-P3) und True Color Display in Kinoqualität. Die Farben werden intelligent auf ihre Umgebung abgestimmt und die Genauigkeit der angezeigten Farben verbessert, um Benutzern ein Seherlebnis mit atemberaubenden visuellen Effekten, ästhetischer Farbwiedergabe und lebendiger Optik zu bieten. 

Premium-Funktionen für das Fotografieren

Das HONOR 50 Lite ist mit einer 64MP Quad-Kamera5 bestückt, die eine 64MP Hauptkamera, eine 8MP Weitwinkelkamera, eine 2MP Makrokamera und einen 2MP Tiefensensor umfasst.

Mit der 64MP Hauptkamera können Nutzer jeden Moment in atemberaubenden Details festhalten. Die 8MP Weitwinkelkamera hat einen Blickwinkel von 106° und eine Blende von f/2.4, um mehr Elemente im Bild mühelos und komfortabel erfassen zu können. Mit der 2MP Makrokamera können Nutzer winzige Details einfangen und kleine Motive scharf abbilden, während der 2MP Tiefensensor für mehr Tiefe und Details sorgt.

Professionelle Augenschutzfunktion

Ausgerüstet mit einem Hardware-Level Eyecare Display und der TÜV Rheinland Low-Blue-Light-Zertifizierung (Hardware Solution)6, reduziert das HONOR 50 Lite den Blaulichtanteil, um die Augen zu entlasten, Ermüdungserscheinungen vorzubeugen und auch bei längerer Benutzung ein angenehmes Seherlebnis zu gewährleisten.

66 W HONOR SuperCharge | 6,67 Zoll HONOR FullView-Display | 64MP Quad-Kamera 

Viel Platz für Daten

Bestückt mit 128 GB Speicherplatz bietet das HONOR 50 Lite genug Platz für mehr als 11,000 Songs, mehr als 28,000 Bilder oder mehr als 440HD-Videos7.

Preis, Farben und Verfügbarkeit

Das HONOR 50 Lite ist in zwei Farben verfügbar: Deep Sea Blue und Midnight Black. Ab dem 26. November 2021 ist das HONOR 50 Lite für 299 Euro erhältlich.

Weitere Informationen finden sich unter https://www.hihonor.com/germany/product/honor-50-lite.    

1 Die Akkukapazität weist einen typischen Wert auf und die Bemessungskapazität des Akkus beträgt 4200 mAh

2 Die Daten stammen aus den Testergebnissen des HONOR Testlabors. Bei einer Temperatur von 25°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 45% bis 80% wird der Akku mit dem 66-W-HONOR-Ladegerät und dem Original-Ladekabel bei ausgeschaltetem Bildschirm mit 3 % geladen. Die tatsächlichen Ladedaten können je nach Produkt, Nutzungsgewohnheiten und Umgebungsfaktoren variieren. Maßgeblich sind die tatsächlichen Daten.

3 Daten aus dem HONOR Labor.

4 Daten aus dem HONOR Labor. Die Bildschirmgröße beträgt 6,67 Zoll im vollen Rechteck, gemessen in der Diagonale.

5 Die tatsächliche Bildauflösung kann je nach Aufnahmemodus variieren.

6 Dieses Produkt hat keine therapeutische Funktion.

7 Daten aus dem HONOR Labor. Die Kapazität ist berechnet als 10 MB/Song, 4 MB/Bild, 250 MB/Video (720p). Die tatsächlichen Zahlen können je nach Dateigröße variieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.