Home of the Brave sponsert das 53. Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Die neue Website präsentiert sich barrierefrei und in redaktioneller Eigenregie

(PresseBox) ( Mannheim, )
Die umfangreiche Website des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg unter http://www.mannheim-filmfestival.com hat vor allem im Sommer Saison. Von der Filmeinreichung im Frühjahr bis zur Nachlese im Spätherbst gibt es rege Nachfrage nach Filmen, Informationen und Service-Angeboten auf der zweisprachigen Website. Nach dem Relaunch und der Übernahme des Webhosting durch Home of the Brave wird ab August 2004 das Festival-Team sein Online-Angebot selbst publizieren können und vermeidet so Aufwand und lange Wege.

Basis für das neue Web-Angebot ist Ant-On!, das modulare Content-Management-System von Home of the Brave. Es ermöglicht die mehrsprachige Pflege des Content, die Übernahme bereits bestehender Anwendungen und Archive sowie die CD-gerechte und barrierefreie Präsentation aller Inhalte. Damit garantiert die Website allen Interessenten, auch solchen mit technischen oder körperlichen Einschränkungen, die Zugänglichkeit auf den gesamten Datenbestand, praktische Service-Angebote und brandaktuelle Ergebnisse.

Mit konsequent barrierefreien Angeboten ergreift das IFMH aktiv die Initiative für mehr Fairness im Internet und Home of the Brave leistet als Sponsor der gesamten Web-Architektur einen wertvollen Beitrag für die Kulturlandschaft der Region.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.