Digitalisierung der Buchhaltung: Holvi gibt Kooperation mit eifas bekannt

(PresseBox) ( Berlin, )
.


Vorbereitende Buchhaltung direkt über die Holvi-App
eifas-Steuerberater überprüfen den gesamten Vorbereitungsprozess im Hintergrund und garantieren steuerrechtliche Sicherheit
Rechnungen auf dem Smartphone erstellen, versenden und nachverfolgen


Holvi, der europaweit erste digitale Banking-Service für Selbständige, gibt heute die Kooperation mit eifas, dem Full-Service-Provider für Finanzen und Administration bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, kleinen Unternehmen und Freelancern eine unkomplizierte und einfache All-In-One-Lösung für Banking- und Buchhaltungsprozesse anzubieten. Konkret bedeutet dies: kein Papierkram, keine Excel-Tabellen, kein kontieren in diversen anderen Tools. Während etablierte Player noch nach entsprechenden Lösungen suchen oder “innovative” Start-ups die Papierbelege für den Kunden scannen, bringt Holvi zusammen mit eifas nordische Digitalisierung nach Deutschland: Buchhaltung 2.0.

Minimaler administrativer Aufwand bei maximaler steuerrechtlicher Sicherheit

Die vorbereitende Buchhaltung kann nun direkt über die Holvi-App erledigt werden. Die eifas-Steuerberater überprüfen den gesamten Vorbereitungsprozess im Hintergrund und garantieren dem Nutzer steuerrechtliche Sicherheit – alles konform mit den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff. Rechnungen können ganz einfach vom Smartphone aus verschickt und automatisch nachverfolgt werden. Eingehende Rechnungen werden über die App hochgeladen und mit der entsprechenden Zahlung verknüpft. Echtzeit-Benachrichtigungen informieren die Nutzer über jede Kontobewegung.

„In der klassischen Steuerberatung werden Belege häufig noch händisch sortiert und anschließend gesammelt dem Steuerberater übergeben. Das ist nicht mehr zeitgemäß, da umständlich und kostenintensiv”, erklärt Antti-Jussi Suominen, CEO von Holvi. „Die Verlagerung der Buchhaltung in die Cloud und die direkte Anbindung an den Steuerberater durch unsere App beseitigt lästige Zettelwirtschaft und optimiert den Buchhaltungsprozess nachhaltig. Der Unternehmer kann sich wieder voll und ganz auf sein Business konzentrieren.”

Finanzmanagement in Echtzeit

Holvi gibt seinen Kunden die Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – ihr Geschäft. Daher arbeitet das Fintech täglich daran, Europas Nummer 1-Anbieter von Entrepreneurship-as-a-Service für Freelancer, Selbstständige und Kleinunternehmer zu sein. „Mit den Services von Holvi haben Unternehmer ihre Finanzen immer und überall im Blick. Dank unserer Partnerschaft mit eifas wickeln sie nun zusätzlich die komplette vorbereitende Buchhaltung auf unserer Plattform ab”, so Suominen weiter.

Über eifas

Die Unternehmensfinanzen zukunftssicher machen, das ist in der heutigen Zeit die Grundlage um auch den Rest des Unternehmens sicher durch die kommenden Jahre zu steuern. Das eifas Netzwerk steht Ihnen dabei nicht nur beim Thema Finanzen als ein starker und kompetenter Partner zur Seite. Mit den internen Service-Lines eifas-consulting, customs, legal, tax und collections können viele Fragen aus den Bereichen Lohn, Arbeitsrecht, Steuern oder Zoll beantwortet werden. Für einen strukturierten Überblick steht Ihnen hierzu der persönliche Client-Manager als Ansprechpartner und Vermittler in das Netzwerk zur Seite. Durch die - auf Unternehmeranspüche zugeschnittene - Online-Plattform Proacda sind Buchhaltung, Lohnabrechnung, Mitarbeiterverwaltung und Administration in der Cloud ortsunabhängig, sicher und jederzeit verfügbar. Die Effizienz- und Qualitätssteigerung sowie Konformität wird daher mit diesem Weg der Digitalisierung gleichzeitig ein Kosten und Zeitfaktor, den man nicht vernachlässigen darf um Wettbewerbsfähig bleiben zu können. Oft ist es der erste Schritt, der gesetzt werden muss. Das Team von eifas geht diesen Weg gern mit Ihnen gemeinsam.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.