Digital Signage TFTs von Holitech

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die Wide Screen TFTs von Holitech sind in den Größen 19-Zoll (1.920 x 360), 23,1-Zoll (1.920 x 720), 35-Zoll (1.920 x 350) und 37,1-Zoll (1.920 x 290) erhältlich und unterstützen alle gängigen Bild- und Videoformate sowie die Veröffentlichung von reinen Textinformationen. Ebenso unterstützt werden eine Uhrfunktion und die Mehrfachbildschirmanzeige. Die Verwaltung von Inhalten und deren Freigabe erfolgt über einen frei programmierbaren Zeitplan. Dieser kann tages-, wochen- oder monatsweise angepasst werden. Auch die Rotation von Inhalten ist möglich. Diese können über USB oder WiFi auf das System geladen werden. Der Bildschirm kann frei geteilt werden, ebenso ist eine frei wählbare Segmentierung des Bildschirms möglich. Dadurch ist eine beliebige Kombination von Videos, Bildern, Untertiteln, Uhren, Wettervorhersagen und anderen Informationen möglich.

Die Displays haben eine maximale Helligkeit von 1.000cd/m². Sie sind damit tageslichtgeeignet und auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut einsetzbar. Durch den ultraweiten Betrachtungswinkel ist eine Lesbarkeit aus nahezu jedem Winkel möglich. Es kann sowohl im Porträt- als auch im Landscape-Modus betrieben werden. Sie sind für den 24/7-Einsatz ausgelegt und können ohne weitere Hard- oder Software betrieben werden.

Anwendungen sind im Einzelhandel, Schaufenster, In-Store-Displays, digitale Wegeleitsysteme, als Empfangsmonitore oder digitale Menüboards. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.holitech-europe.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.