Spannendes EMO-Finale der GARANT Zerspanungsprofis 2007

Hoffmann Group in Halle 3/B24

München, (PresseBox) - Die GARANT Zerspanungsprofis 2007 gehen am 19. September auf der EMO (Halle 3, B24) in die finale Wettbewerbsrunde. In einer anspruchsvollen technischen und praktischen Prüfung auf dem Messestand der Hoffmann Group wird der Top-Zerspaner des Jahres ermittelt. Den Sieger erwartet unter anderem 1 Kilo Gold als Hauptpreis. Der Wettbewerb verzeichnete in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung von knapp 1.000 Zerspanern. Ziel ist es, die Zerspanungskompetenz im deutschsprachigen Raum sowie den Nachwuchs zu fördern.

506 Profis sowie 463 Junior-Profis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg beteiligten sich insgesamt an der dritten Auflage des Wettbewerbs. Im Halbfinale am 27. und 28. Juli wurden aus sechs Kandidaten die drei Finalisten der Kategorie Profis ermittelt. Dazu mussten sich die Endrundenteilnehmer einer Reihe von technisch herausfordernden theoretischen und praktischen Prüfungen stellen.

Span(n)endes Finale auf der EMO
Unter diesen drei Finalisten fällt am 19. September auf dem EMO Messestand der Hoffmann Group (Halle 3, Stand B24) die Entscheidung, wer der GARANT Zerspanungsprofi 2007 wird. Dazu müssen die Zerspanungsexperten möglichst effizient ein vorgegebenes Werkstück bearbeiten. Da die Leistungsdichte unter den Endrundenteilnehmern sehr hoch ist, erwartet die Messebesucher ein spannendes Finale. Die Entscheidung, wer als Sieger aus dem GARANT Wettbewerb hervorgeht, liegt bei einer branchenübergreifenden Fachjury. Dem Sieger der Profi-Kategorie winkt ein Kilogramm Gold im Wert von etwa 15.500 Euro.

Während die Entscheidung bei den Profis erst auf der EMO fällt, steht der beste Junior-Zerspanungsprofi bereits seit dem 21. Juli fest. Sieger des umkämpften Wettbewerbs und Gewinner des 2.000 Euro-Stipendiums sowie eines iPods ist Peter Wohlleben vom Berufs- und Fortbildungszentrum Gera e.V. Die weiteren Plätze belegten Simon Haase von der Brenner GmbH aus Gaimershausen und Daniel Cordes von Norka-BS Velden aus Rethem/Aller. Auch ihnen winken ein Stipendium sowie ein iPod. Die drei Junior-Profis werden ebenfalls auf der EMO ausgezeichnet.

Wettbewerb mit hohem Anspruch
Ziel des im Zweijahresrhythmus stattfindenden Wettbewerbs ist es, die Zerspanungskompetenz im deutschsprachigen Raum sowie den Nachwuchs zu fördern. In diesem Jahr wurde zum ersten Mal ein Junior-Contest ausgeschrieben. Der Startschuss für den Wettbewerb fiel im Februar. „Die Resonanz auf unseren Wettbewerb war außerordentlich groß. Das zeigt uns, dass der Wettbewerb mit hohem Anspruch von den Zerspanern positiv angenommen wurde“, so Bert Bleicher, Sprecher der Hoffmann Group.

Finale des GARANT Zerspanungsprofis 2007 auf der EMO: 19. September 2007, 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Halle 3, Stand B24

Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge

Die Hoffmann Group (www.hoffmann-group.com) ist der in Europa führende Systempartner für Qualitätswerkzeuge. Der Unternehmenszusammenschluss von über zwanzig europäischen sowie zwei chinesischen Partnern betreut gemeinsam mehr als 30 Länder. Mit flächendeckendem, regionalen Kundenservice und der Exklusivmarke GARANT bedient die Hoffmann Group Kunden aus den Bereichen Gewerbetreibende, Industrie, Handwerk und Behörden. Das Sortiment besteht aus über 40.000 Qualitätswerkzeugen, für die in Deutschland eine TÜV-zertifizierte Lieferfähigkeit von 99 Prozent innerhalb von 24 Stunden garantiert wird. 616 Außendienstmitarbeiter in Europa sowie zusätzlich 137 Anwendungs- und Messtechniker stehen den Kunden zudem mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot rund um das Werkzeug sowie Logistik und E-Commerce zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.hoffmann-group.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.