Wiesbaden Engagiert! Höco hat ein Herz für Hasen

Wiesbaden, (PresseBox) - .
- Haushaltsgerätespezialist Höco unterstützt am Benefiz-Aktionstag das Abenteuerland Taunusstein
- Die Renovierung eines Hasenstalls des Vereins steht auf dem Programm

Bereits zum achten Mal findet am 21. September 2012 der Aktionstag "Wiesbaden Engagiert!" statt. Der Haushalts- und Elektrogerätehändler Höco (www.hoeco.de) wird an diesem Tag den Hasenstall des Vereins Abenteuer - Land der Sinne e.V. (www.abenteuerland-taunusstein.de) auf Vordermann bringen. Die Vereinsleiter Horst und Andrea Wegener nehmen die Hilfe dankbar entgegen und auch Rainer Rühl von Höco ist mit Begeisterung dabei: "Wir freuen uns sehr bei Wiesbaden Engagiert dabei zu sein und werden tatkräftig anpacken. Als Traditionsunternehmen aus Wiesbaden wissen wir wie wichtig "nachbarschaftliche" Hilfe ist."

Das Abenteuerland Taunusstein bietet ein Erlebnisparadies für Kinder, in dem sie spielen und gleichzeitig ihre Sinne schärfen können. Ob Kletterwand, Tropfsteinhöhle, Musikzimmer oder Kräutergarten - die Auswahl an Aktivitäten ist groß. "Wir sind überzeugt von dem Konzept Spielen und Lernen zu verbinden, daher bieten wir dem Abenteuerland gerne unsere Hilfe an", so Rühl. Zusammen mit dem Verein wird Höco am Aktionstag alle anfallenden Aufgaben angehen und neben dem geplanten Hasenstall auch noch weitere Projekte realisieren. Seit 1967 ist Höco in Wiesbaden zu Hause und hat sich das Engagement in der Region auf die Fahne geschrieben.

Neben Höco engagieren sich noch 75 weitere Firmen an diesem Tag im gesamten Stadtgebiet. In mehr als 60 Projekten werden über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv sein, sich mit Manpower und Know-how für die gute Sache einsetzen. Es gibt Projekte sowohl mit als auch für Kinder und Jugendliche, alte Menschen, Behinderte und sozial Schwache.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.