PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 716418 (Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung)
  • Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung
  • Brauneggerstraße 55
  • 78462 Konstanz
  • http://www.htwg-konstanz.de
  • Ansprechpartner
  • Anja Wischer
  • +49 (7531) 206-635

Aktuelle Weiterbildung zum "Sachverständige/r für Barrierefreies Planen und Bauen" in Konstanz

(PresseBox) (Konstanz, ) Die Technische Akademie Konstanz - Institut für wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Konstanz - startet im Frühsommer 2015 erneut mit einem Kurs zum Sachverständigen für Barrierefreies Planen und Bauen. Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat die berufsbegleitende Weiterbildung in einem Umfang von 96 Unterrichtseinheiten in allen Fachrichtungen anerkannt. Für Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner in Baden-Württemberg besteht seit diesem Jahr eine Weiterbildungspflicht.

Die zwölftägige Weiterbildung richtet sich an Architekten und Bauingenieure, aber auch an Stadt- und Landschaftsplaner sowie Mitarbeiter von Landratsämtern und Beratungsstellen. Ziel der Weiterbildung ist es, die Teilnehmer für das Thema "Barrierefreies Planen und Bauen" zu sensibilisieren sowie grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten auf diesem Gebiet- immer in Bezug auf die aktuellen, einschlägigen Normen und deren Anwendung - zu vermitteln. Darüber hinaus qualifiziert die Weiterbildung zu fundierten Planungs- und Beratungsleistungen des barrierefreien Planens und Bauens.

Die Weiterbildung schließt mit dem Zertifikat der Hochschule Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz ab.

Für den neuen Kurs, der im Mai 2015 startet, stehen noch Seminarplätze zur Verfügung.

Die Seminartermine sind wie folgt:
- Block 1: 27.4.-29.4.2015
- Block 2: 20.5.-22.5.2015
- Block 3: 15.6.-17.6.2015
- Block 4: 13.7.-15.7.2015

Informationen unter: www.tak.htwg-konstanz.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.