4. Marketingtag an der RWH in Künzelsau

Heilbronn, (PresseBox) - Es ist wieder soweit: Am Donnerstag, den 27. September 2007 führt der Studienschwerpunkt Produkt- und Kundenmanagement der Reinhold-Würth-Hochschule ab 09.00 Uhr in Künzelsau den 4. Marketingtag durch. Die traditionell am letzten Donnerstag im September stattfindende Veranstaltung hat sich inzwischen als feste Informationsdrehscheibe über Marketingfragen zwischen der Hochschule und den Unternehmen in der Region etabliert.

„Wir haben wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, mit einer Kombination aus Überblicksvorträgen von Professoren der Hochschule und Erfahrungsberichten unserer Praxispartner“, erklärt Mitorganisator Prof. Dr. Dirk Hass. Wie das Motto der diesjährigen Veranstaltung „Herausforderungen im Kundenmanagement“ bereits erahnen lässt, wird in einzelnen Modulen aus verschiedenen Perspektiven der Blick auf den Umgang mit den aktuellen und potentiellen Kunden eines Unternehmens gerichtet. Im Modul „Erfolg im Preiswettbewerb“ wird bspw. der für viele Unternehmen drängenden Frage nachgegangen, wie auch in wettbewerbsintensiven Märkten höhere Margen durchgesetzt werden können. Neben Modulen zu klassischen Instrumenten des Kundenmanagement wie der Kundenzufriedenheitsmessung oder dem Kundenclub werden im Modul „Intercultural Communication“ die Aspekte beim Management von Kunden unterschiedlicher Nationalität erörtert. „Das beste Marketing bleibt wirkungslos, wenn es die Denk- und Verhaltensmuster der Zielgruppe nicht berücksichtigt“, weisen die Modulverantwortlichen Prof. Dr. Marcus Meyer sowie Dr. Dalia Abu Samra-Rohte auf die hohe Bedeutung interkultureller Aspekte hin. Module zu den Themen „Corporate Social Responsibility“ sowie dem „Blickwechsel für Führungskräfte“ runden das Modulprogramm ab.

„Ein besonderes Highlight ist dieses Jahr die Verleihung des Kundenzufriedenheits-Awards der Reinhold-Würth-Hochschule an das Unternehmen mit der höchsten Kundenzufriedenheit“, so Mitorganisator Prof. Dr. Joachim Link. Ermittelt wird dieses Unternehmen derzeit im Rahmen einer Pilotstudie zum Kundenzufriedenheitsbarometer im B2B-Bereich, die von den beiden Marketing-Professoren Hass und Link in diesem Jahr auf den Weg gebracht wurde. „Der besondere Mehrwert für die teilnehmenden Unternehmen besteht darin, sich im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit mit Unternehmen der gleichen und anderer Branchen im B2B-Bereich zu vergleichen“, freut sich die Koordinatorin der Studie, Frau Nina Baumgärtner.

Traditionell wird beim Marketingtag Wert auf einen möglichst praxisorientierten Zugang zum Marketing mit einem besonderen Blick für die Umsetzbarkeit in kleinen und mittelständischen Unternehmen gelegt. So werden auch dieses Jahr wieder Praxispartner der Hochschule wie die Voith Turbo GmbH & Co. KG, die profine GmbH, die Agentur mehrwert GmbH, Ernst & Young oder die Knauf Gips KG den Marketingtag inhaltlich durch Praxisberichte bereichern.

Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die Key Note Speech am Nachmittag. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Daniel Ohr von der Firma Breuninger einen Experten für das Thema Kundenmanagement gewinnen konnten“, so Prof. Dr. Link. „Kundenorientierung bei Breuninger“ lautet das Thema, das sicherlich auch eine interessante Anschlussdiskussion verspricht. Bei der anschließenden Get Together-Party besteht die Gelegenheit, einen informativen und anregungsreichen Tag mit Gesprächen, Cocktails und entspannter Musik abzurunden.

Die enge Einbindung des Standortes Künzelsau in die Region kommt wie in den vergangenen Jahren durch die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung durch die Adolf Würth GmbH & Co. KG, die Distelhäuser Brauerei, die Firma ebm-papst, die Sparkasse Hohenlohekreis sowie die Firma GEMÜ zum Ausdruck. „Wir bedanken uns bereits im Voraus herzlich bei unseren Sponsoren. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung in dieser Form kaum durchführbar“, meint Prof. Dr. Hass.

Um einen intensiven Dialog bei der Veranstaltung zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt, so dass zu einer möglichst frühzeitigen Anmeldung geraten wird. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zum Marketingtag gibt es im Internet unter www.marketingtag-kuenzelsau.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.