Vortrag über Gesundheits- und Verbraucherschutz aus Sicht des CVUA

(PresseBox) ( Sigmaringen, )
"Gesundheits- und Verbraucherschutz aus Sicht des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts Sigmaringen" lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags am Dienstag, 8. Januar, an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen. Referent ist Dr. Wilmar Hörtig, der Leiter des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts (CVUA) Sigmaringen.

Das CVUA Sigmaringen ist als Technische Fachbehörde im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung tätig. Hörtig stellt die Einrichtung vor und nennt Beispiele für Untersuchungsergebnisse. Er spricht über einzelne Befunde in Trink- und Mineralwasser und über unerwünschte Stoffe in Schalenfrüchten und anderen Lebensmitteln. Außerdem geht er auf eine Studie zur Herkunft von Apfelsäften und auf Untersuchungen zu Schadstoffen im Tabak und Tabakrauch ein. Abschließend diskutiert er die Raucherproblematik.

Die Veranstaltung findet am Hochschulstandort Sigmaringen in der Anton-Günther-Straße 51 im Raum 620 statt (Audimax, Gebäude 600) und beginnt um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mit diesem Vortrag endet eine siebenteilige Ringvorlesung zum Thema Verbraucherforschung, die im Rahmen des Studium generale angeboten wurde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.