Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 529365

hoch.rein GmbH Gräsleinsgasse 1 97509 Kolitzheim, Deutschland http://www.hoch-rein.com/
Ansprechpartner:in hoch.rein GmbH +49 9381 710870
Logo der Firma hoch.rein GmbH

Sanierung der Sykonec geglückt

(PresseBox) (Kolitzheim, )
Die Mitarbeiter der insolventen Sykonec GmbH, Neustadt b. Coburg, können aufatmen. Der Insolvenzverwalter Dr. Markus Schädler von der Bendel Insolvenzverwaltung AG teilt mit, dass der Verkauf des insolventen Unternehmens geglückt ist. "Damit", so Dr. Schädler, "ist sichergestellt, dass alle Arbeitsverhältnisse übergehen. Entlassungen wird es nicht geben."

Bei dem Übernehmer handelt es sich um die Firma hoch.rein GmbH aus Zeilitzheim. Die 2002 gegründete Gesellschaft ist als Technologiegesellschaft mit führenden Unternehmen aus der Automobil-, Konsumgüter- und Photovoltaik Branche verbunden. Ihr Focus liegt auf der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Technologien und Produkten für die Global Player aus diesen Industriebereichen.

Guido Gerlach, der CEO der hoch.rein GmbH erklärte, dass das Produktportfolio der Sykonec GmbH die Produktpalette des Tochterunternehmens Jurchen Technology GmbH hervorragend abrunde. "Wir sind mit dem Erwerb in der Lage unseren Kunden, als einer der ersten im Markt, Solarverkabelungs- und Sicherungssysteme bis zu einer Systemspannung von 1500V DC anzubieten. Wir werden die Produktweiterentwicklung gemeinsam mit der Wüst Technology GmbH in München, einem weiteren Technologieträger innerhalb der hoch.rein Gruppe, vorantreiben. Im ersten Schritt soll eine Optimierung der Prozesszeiten durch den Einsatz von Gummi als Granulat erfolgen."

Besonders erfreut zeigte sich Herr Gerlach von der Tatsache, dass die Vertragsverhandlungen mit dem Insolvenzverwalter Dr. Schädler außerordentlich schnell abgewickelt werden konnten. Tatsächlich dauerte es von der Stellung des Insolvenzantrages bis zur Unterzeichnung des Angebots gerade einmal drei Wochen bis Dr. Schädler den Mitarbeitern die erfreuliche Nachricht von der übertragenden Sanierung verkünden konnte. "Ich bin sehr froh, dass wir im Interesse der Mitarbeiter und Kunden so schnell für Klarheit sorgen und eine Hängepartie vermeiden konnten", sagte Dr. Schädler.

Über Jurchen Technology®: Die Jurchen Technology GmbH fertigt seit 2008 weltweit Systemkomponenten für Photovoltaik-Anlagen. Neben den Hauptstandorten in Deutschland, Helmstadt und Kitzingen, ist das Unternehmen auch in den Ländern Italien, Frankreich, Indien und den USA vertreten. In den letzten Jahren hat sich aus einem 5-Mann-Betrieb ein Unternehmen entwickelt, das weltweit mehr als 450 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen verfügt über ein breites Produktportfolio und bietet alle mechanischen Komponenten einer PV-Anlage aus eigener Produktion. Daneben hat sich das Unternehmen auf Systemlösungen spezialisiert und bietet für jedes Dach individuelle Möglichkeiten. Weitere Informationen unter www.jurchen-technology.com.

Über Bendel Insolvenzverwaltung AG: Die Bendel Insolvenzverwaltung AG verfügt im Bereich der Insolvenzverwaltung über mehr als ein viertel Jahrhundert Erfahrung. Sie wurde bereits im Jahr 2009 als erste Insolvenzverwaltung in Unterfranken nach den Normen DIN EN ISO 9001:2008 und InsO 9001 zertifiziert. In den vergangenen Jahren hat sie regelmäßig ca. fünf Mal höhere Quoten in den von ihr verwalteten Verfahren erzielt als der Bundesdurchschnitt. Weitere Informationen unter www.bendel-insolvenz.de.

hoch.rein GmbH

Die hoch.rein GmbH ist ein international tätiges Unternehmen auf dem Sektor Technologieentwicklung und Transfer. Der Aufgabenbereich umfasst sowohl die Versorgung der strategischen Partner mit technischem Know-how als auch die finanzielle Unterstützung und Beteiligung an innovativen Unternehmen. Ein wichtiger Punkt der Unternehmensphilosophie ist die Realisierung von Visionen. Gemeinsam mit Partner entwickelt hoch.rein neue, kreative Ideen, die zu einer innovativen technischen Lösung geführt werden. Die erfolgreiche Markteinführung innovativer Produkte und/oder Verfahren setzt eine Vielzahl von Entwicklungsschritten voraus, die auf unterschiedliche Ressourcen zurückgreifen. hoch.rein verschafft mit seinen Partnerschaften diesen einzelnen Gliedern der Wertschöpfungskette nachhaltig Stärke und Flexibilität. Weitere Informationen unter www.hoch-rein.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.