PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 342044 (HJK Sensoren+Systeme GmbH & Co. KG)
  • HJK Sensoren+Systeme GmbH & Co. KG
  • Gewerbering 13
  • 86504 Merching
  • http://www.hjk.de
  • Ansprechpartner
  • Kaiser
  • +49 821269900

Drucksensoren für Extremfälle

Paine Electronics exklusiv bei HJK

(PresseBox) (Friedberg, ) Seit dem 1. April ist die HJK Sensoren + Systeme GmbH mit Sitz in Friedberg (Bayern) für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz exklusiver Vertriebspartner der US-Amerikanischen Paine Electronics.

Pain Electronics, mit Sitz unweit von Seattle, ist auf die Entwicklung und Produktion von Drucksensoren und transmittern für extreme Anwendungen spezialisiert. Sie sind z.B. in der Luft- und Raumfahrt (Space Shuttle), der Öl- und Gasförderung oder bei Unterwasser-Einsätzen zu finden. Ein weiterer Teil der Produktpalette zielt auf anspruchsvolle Anwendungen im Bereich der Erneuerbaren Energien, in Kraftwerken, Kompressoren, Spritzgussmaschinen, Robotern oder im Sondermaschinenbau.

Beispielhaft sei hier ein komplett verschweißter Transmitter für den Offshore-Einsatz genannt, der mit Druckbereichen bis 1400 bar bei Betriebstemperaturen zwischen -53 °C und +110 °C ein 4 ... 20 mA Ausgangssignal mit nur ±0,5 %FS Fehlerband liefert. Auch wesentlich höhere Druck- und Temperaturbereiche sind im Portfolio von Paine, wobei mehr als dreiviertel der Produkte nach Kundenspezifikation gefertigt werden.

HJK Sensoren+Systeme GmbH & Co. KG

Die HJK Sensoren + Systeme GmbH & Co. KG entwickelt und vertreibt seit 1989 Messwertaufnehmer zur Ermittlung der physikalischen Größe Druck. Je nach Messbereich und technischen Anforderungen stehen Anwendern die unterschiedlichsten Bauformen und Messprinzipien zur Verfügung. Die vielfältigen Applikationserfahrungen und die Produktpalette reichen von der Medizintechnik bis zur Luft- und Raumfahrt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.