Shopping-Portal Hitmeister holt sich siebenstellige Finanzierung

(PresseBox) ( Köln, )
.

- Weiterhin Verfolgung aggressiven Wachstums
- Ausbau der eigenen Verkaufsaktivitäten
- Stärkung der Mobile Commerce Stellung

Das Kölner Shopping-Portal Hitmeister holt sich eine siebenstellige Finanzierung von seinen Altgesellschaftern. Angeführt wird die Runde vom New Yorker Fund "Tiger Global", der u.a. Beteiligungen an Facebook, Zynga und LinkedIn hält.

"Wir haben seit unserem Start im November 2007 sehr viel erreicht. Unser Handelsvolumen wächst jährlich um 70-100% und ist inzwischen achtstellig. Für viele unserer Partner zählt Hitmeister inzwischen zu den relevanten Vertriebskanälen. Mit der aktuellen Runde wollen wir dort, wo wir den größten Hebel sehen, noch stärker auf das Gaspedal drücken", so Gerald Schönbucher, Mitgründer und Geschäftsführer des Shopping-Portals. Die Mittel sollen in erster Linie verwendet werden, um das Produkt weiter zu verbessern. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Ausbau der Aktivitäten im Mobile Commerce - neben einer Android-App steht die Überarbeitung der Hitmeister-iOS-App auf dem Programm.

Schließlich sollen die Produktbereiche, in denen Hitmeister auch selbst Ware verkauft, erweitert werden. "Wir merken, dass wir dort, wo wir auch selbst verkaufen, deutlich mehr Neukäufer gewinnen. Somit profitieren alle Parteien - Käufer durch ein besseres Angebot, Verkäufer durch mehr Nachfrage und wir durch mehr Umsatz, den wir reinvestieren können", analysiert Schönbucher.

Die mittlerweile 40 Mitarbeiter zählende Firma will sich auch personell weiter verstärken. "Unser Kundenservice bekommt Bestnoten, das soll so bleiben; daher suchen wir insbesondere hier nach neuen Kolleginnen und Kollegen", so Schönbucher. "Auch das Marketing und unser Partner Management, das Händler wie Hersteller betreut, sollen verstärkt werden."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.