Händler-Umfrage: In der 1. Novemberhälfte startet das Weihnachtsgeschäft

Beginn des Weihnachtsgeschäfts überwiegend in der ersten Novemberhälfte / 112 Shopbetreiber mit unterschiedlichen Sortimenten gaben Auskunft

(PresseBox) ( Köln, )
Der Festpreismarktplatz Hitmeister.de (www.hitmeister.de ) hat 112 seiner gewerblichen Verkäufer, die überwiegend auch selbst Online-Shops betreiben, nach dem Beginnzeitpunkt ihres Weihnachtsgeschäfts gefragt. Bei über der Hälfte der Händler beginnt das Geschäft bereits in der ersten Novemberhälfte.

In den Produktkategorien "Elektronik" sowie "Küche und Haushalt" wird vorwiegend die zweite Novemberhälfte als Beginnzeitpunkt genannt. Parfumhändler und Uhrenverkäufer müssen sich hingegen schon in der zweiten Oktoberhälfte auf eine steigende Transaktionszahl einstellen. Wenig überraschend ist, dass es nicht in allen Produktkategorien ein Weihnachtsgeschäft gibt. Primär bei Erotikfilmen, aber eingeschränkt auch bei Musik-CDs findet kein weihnachtlicher Ansturm statt
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.