PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691053 (Hisense Germany GmbH)
  • Hisense Germany GmbH
  • Heerdter Lohweg 51
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.Hisense.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Link
  • +49 (30) 789076-0

Top-Technik auf dem Platz und im Stadion: Hisense neuer Premium-Partner des FC Schalke 04

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Volltreffer für Hisense: Um seine Markenbekanntheit in Deutschland und international noch weiter zu verbessern, hat das Hightech-Unternehmen eine Premium-Partnerschaft mit dem FC Schalke 04 geschlossen. Für zunächst drei Jahre, bis 2017, wird der Technik-Spezialist als Premium-Partner auf den LED-Anzeigetafeln im Stadion und auf allen TV-Interview-Wänden präsent sein, so dass die Marke deutlich an Sichtbarkeit bei deutschen und internationalen Fußballfans gewinnen wird. In wenigen anderen Stadien auf der Welt könnte das Potential hierfür größer sein: Der siebenfache Deutsche Meister, fünffache Deutsche Pokalsieger, UEFA-Cup-Sieger und regelmäßige Champions-League-Teilnehmer ist nicht nur der zweitgrößte Sportverein Deutschlands, sondern auch einer der mitgliederstärksten Sportvereine der Welt. Zusätzlich zum Sponsoring wird Hisense den Bundesligisten auch als technischer Partner im Bereich Elektro- und Haushaltsgeräte unterstützen, unter anderem mit mehreren LED-TVs im Stadion.

Internationale Partner für internationalen Erfolg

Durch die Premium-Partnerschaft steht Hisense ab sofort auf einer Stufe mit anderen Schalke-Premium-Partnern wie Coca Cola und Volkswagen. Nicht nur Fans, Spieler und Mitarbeiter in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen können sich nun auf hochmoderne TVs und andere Elektrogeräte freuen. Auch international ist die Zusammenarbeit für alle Seiten ein Gewinn.

Henry Liu, Vice General Manager bei Hisense International Co. Ltd und verantwortlich für Hisense Europe, zeigt sich hochzufrieden: "Mit dem FC Schalke 04 haben wir einen Partner gefunden, der uns helfen wird, unsere Marke im wachsenden und strategisch wichtigen europäischen Markt noch stärker zu machen. Es ist uns außerdem ein großes Anliegen, Schalke 04 bei seiner Arbeit in China zu unterstützen. Es war von Beginn unserer Gespräche mit den Verantwortlichen des Clubs an klar, dass wir auf einer langfristigen Basis zusammenarbeiten würden."

Auch Alexander Jobst, Marketing-Vorstand bei Schalke, ist von der immensen Bedeutung der Partnerschaft für beide Seiten überzeugt: "Für Schalke 04 ist diese Zusammenarbeit mit Hisense ein weiterer wichtiger Meilenstein auf unserem Weg der Internationalisierung. Wie Sie wissen, sind wir bereits seit einiger Zeit immer stärker im asiatischen Markt aktiv. Wir sind sehr stolz, dass wir in Form von Hisense eine starke chinesische Marke mit großen Zielen in Europa als Premium-Partner gewonnen haben. Beide Seiten werden enorm voneinander profitieren."

Technik von Champions für Champions

Nicht nur die Knappen können mit sieben Deutschen Meisterschaften, weiteren nationalen und internationalen Titelgewinnen und mehreren international gefeierten WM-Helden im Kader, zuletzt 2014, auf eine stolze Vereinsgeschichte zurückblicken. Auch Hisense spielt im Bereich Elektrogeräte klar in der ersten Liga. Von seiner Gründung 1969 bis heute entwickelte sich das Unternehmen nicht nur zum Marktführer für Fernseher in seinem Heimatmarkt China, sondern war im ersten Quartal 2014 weltweit der zweitgrößte Anbieter im Marktsegment TVs in den Größen 55" (139,8 cm) bis 59" (150 cm) sowie bei Ultra-HD-(UHD-)TVs mit vierfacher Full-HD-Auflösung. Im globalen Gesamt-TV-Markt nahm Hisense im ersten Quartal den vierten Rang ein und hat es sich zum Ziel gesetzt, zur Nummer drei in diesem Markt aufzusteigen. Eine wichtige Rolle werden dabei UHD-Fernseher spielen. Bei Fußballfans, die sich noch schärfere Spielübertragungen wünschen, gewinnen die neuen ultrahochauflösenden Modelle immer stärker an Bedeutung. Hisense hat in dieser Produktkategorie mit dem 42K680 nicht nur bereits jetzt ein Modell auf dem deutschen Markt, das die Vorzüge der UHD-Technik mit einem beeindruckenden Preis-Leistungsverhältnis verbindet, sondern wird auf der IFA 2014 auch Modelle mit hochmoderner ULED-Technologie vorstellen. Bei dieser von Hisense selbst entwickelten Technologie kommen Displays mit UHD-Auflösung zum Einsatz, deren LED-Hintergrundbeleuchtungen in 144 Segmente unterteilt sind. Diese können von der speziellen Firmware jeweils separat angesteuert werden, um ein enorm kontrastreiches Bild mit satten Farben und tiefem Schwarz zu erzeugen, wie es sonst nur deutlich teureren OLED-Geräten gelingt.

Die richtige Technik für jede Spielsituation

Neben Fernsehern hat das Hightech-Unternehmen auch weitere Produktkategorien im Angebot, die ebenfalls auf der IFA zu sehen sein werden. Innovative Kühl-/Gefrierkombinationen helfen dabei, Getränke und Grillgut für sommerliche Fußballabende frisch zu halten und überzeugen dabei mit cleveren Funktionen wie No-Frost-Technologie, Eiswürfelspender oder separaten Fächern mit individueller Temperatur- und Feuchtigkeitssteuerung. Nach intensiven und hart umkämpften Bolzplatz-Partien sorgen die Waschmaschinen von Hisense dafür, dass das geliebte Schalke-Trikot auf besonders energiesparende Weise wieder sauber wird.

Mit den Smartphones und Tablets des Technik-Spezialisten schließlich kann jeder Fan die Partien seines Lieblingsvereins per Liveticker oder Videostream auch unterwegs hautnah mitverfolgen oder mit Fußball-Spiele-Apps die Halbzeitpause überbrücken.

Hisense und Schalke live auf der IFA

Besucher der IFA 2014 können sich schon jetzt darauf freuen, beide Partner vor Ort in Berlin anzutreffen. Während Hisense über die gesamte Dauer der Messe vom 5. bis zum 10. September mit einem Stand vertreten sein wird, werden am 4. September die beiden Schalke-Vorstände Horst Heldt und Alexander Jobst auf einem exklusiv für Journalisten zugänglichen gemeinsamen Pressetermin mit Hisense sprechen. Am 5. September können sich alle anderen Messebesucher anschließend am Stand von Hisense auf eine Fußball-Liveshow, eine Autogrammstunde mit Spielern des FC Schalke 04 sowie auf das Maskottchen "Erwin" freuen.

Hisense Germany GmbH

Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 17 Produktionsstandorte und sieben F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.

Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es in England, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.