Hisense Gewinnspiel zur UEFA EURO 2016™ erfolgreich beendet

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Hisense, Hersteller von Unterhaltungselektronik und einer der Sponsoren der UEFA EURO 2016™, hat am 18. Juli sein letztes Video zum EM-Wettbewerb „Quest for Glory“ veröffentlicht, in dem man die Geschichte des glücklichen Gewinners der Tickets für das große Finale in Paris mitverfolgen kann.

Der Ausgangspunkt des Wettbewerbs war ein von Hisense online veröffentlichter animierter Kurzfilm, in dem man den 10-jährigen Jungen Harley und seinen Roboterfreund Beta (beide Maskottchen von Hisense) kennenlernte. Die beiden trainieren täglich für das Endspiel der UEFA EURO 2016™ mit Hilfe von Hisense Produkten. Harleys Träume werden wahr, als er das Finale erreicht und das offizielle UEFA-Maskottchen Super Victor trifft.

Genau wie Harley und Beta konnten Teilnehmer im Rahmen eines Social-Media-Gewinnspiels mit dem Hashtag #HisenseQuest zeigen, wie sie sich für das Endspiel vorbereiten. Rikki Turner aus Bristol gewann den Hauptpreis für sich und seinen Bruder. Gemeinsam durften sie nach Paris reisen, um beim Endspiel der UEFA EURO 2016™ dabei zu sein. Zusätzlich gewann Rikki auch einen Hisense 4K-Ultra-HD-TV. Seine Einreichung zum Gewinnspiel war ein von Hisense inspirierter TV-Nachrichtenbeitrag darüber, wie er sich auf das Endspiel vorbereitet hat.

Follower können Rikkis Weg von seiner Einreichung bis hin zur Fahrt nach Paris, einschließlich dem Besuch berühmter Sehenswürdigkeiten, und seiner Vorbereitung auf das Spiel hier anschauen. Im Video sieht man Rikki, wie er das Stadion erreicht und ehrfürchtig die Atmosphäre zusammen mit 81.000 weiteren begeisterten französischen und portugiesischen Fans genießt.

Rikki Turner sagt: „Ein Riesendankeschön an Hisense, die mir den Gewinn meines Lebens geschenkt haben, das EURO-Finale live miterleben zu dürfen. Seit Wochen hatten wir die Kampagne auf den Social-Media-Kanälen von Hisense mitverfolgt und als wir vom Wettbewerb hörten, haben wir sofort an unserem Beitrag gearbeitet. Es war großartig Portugal gewinnen zu sehen, und weder ich noch mein Bruder werden diese Erfahrung jemals vergessen“.

Es gab noch fünf weitere Gewinner des #HisenseQuest-Gewinnspiels, und alle durften sich über einen Hisense 4K-Ultra-HD-TV freuen, mit dem sie die Spiele in HD miterleben konnten.

Zum ersten Mal hat Hisense ein so großes europäisches Sportevent gesponsert. Die Zuschauer zu Hause und die Fans in den Stadien Frankreichs konnten das Logo von Hisense bei allen 51 Partien der UEFA EURO 2016™ sehen, unter anderem auf Stadion-LED-Displays, auf den Tickets, den Interview-Hintergrundwänden und in den Fanzonen.

Hisense wird bis Ende 2017 auch andere UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe sponsern, darunter die europäischen Qualifikationsspiele für die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018, die UEFA Futsal EURO 2016, die UEFA-U21-Europameisterschaft 2017 und die UEFA EURO 2017 der Frauen.

Über die Hero-Produkte von Hisense:

- TVs: 65M5500 und 43M3000


163 cm (65″) und 108 cm (43″) in 4K-UHD-Auflösung
HEVC-Unterstützung und HDMI 2.0
HDR (High Dynamic Range)
Smart-TV-Oberfläche mit Apps, Video-on-Demand und mehr


 - Kühl-Gefrier-Kombination: SBS 518 A+ EL


Side-by-Side-Design mit 518 Liter Kapazität
Edelstahl-Look mit eingelassenen Griffen
Besonders geräuscharm
Energieeffizienzklasse A+


 - Kühl-Gefrier-Kombination: SBS 535 A++ ELIW


Side-by-Side-Design mit 535 Liter Kapazität
Wasser- und Eiswürfelspender
Energieeffizienzklasse A++


Über UEFA EURO 2016™

Die UEFA EURO 2016™ ist ein europäisches Fußballturnier, das alle vier Jahre stattfindet. In diesem Jahr, zum ersten Mal in der Geschichte des Turniers, welches erstmals im Jahr 1960 stattfand, nehmen 24 Mannschaften an der Europameisterschaft teil, 8 Teams mehr als bei der UEFA EURO 2012™. Mit dem diesjährigen Turnier wird das Finale zum dritten Mal auf französischem Boden stattfinden (1960, 1984).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.