Studieren im Web 2.0

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der HIS Hochschul-Informations-System GmbH und dem Multimedia Kontor Hamburg wurden im Sommersemester 2008 rund 4.400 Studierende des virtuellen Studierendendorfs HISBUS online zur Nutzung von Web 2.0-Angeboten befragt

(PresseBox) ( Hannover, )
Die hieraus resultierende Studie gibt für die Studierenden in Deutschland erstmalig Einblicke in die allgemeine und studienbezogene Nutzung von Web 2.0-Anwendungen. Sie zeigt, welchen Einfluss die aktuelle Generation des Internet - das Social Web - auf die Entwicklung netzgestützter Lehr- und Lernformen hat. Unter anderem wurde untersucht, wie die Studierenden Social Communities, Wikis und Blogs sowie verschiedene E-Learning-Angebote nutzen.

Die Ergebnisse der Studie werden am 21. November in Hamburg auf der Konferenz "Campus Innovation" in einem gemeinsamen Vortrag von Dr. Bernd Kleimann (HIS) und Dr. Marc Göcks (Multimedia Kontor Hamburg) vorgestellt (http://www.campus-innovation.de/node/668).

Pressevertreter können sich zur Konferenz direkt bei Helga Bechmann oder über folgenden Link akkreditieren: http://www.campus-innovation.de/presse
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.