PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 194468 (HIS Hochschul-Informations-System eG)
  • HIS Hochschul-Informations-System eG
  • Goseriede 9
  • 30159 Hannover
  • http://www.his.de
  • Ansprechpartner
  • Theo Hafner
  • +49 (511) 1220-290

Forum Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hochschulen vom 22. bis 24. September an der Technischen Universität Braunschweig

(PresseBox) (Hannover, ) Seit 16 Jahren führen die HIS Hochschul-Informations-System GmbH und die Landesunfallkasse Niedersachsen gemeinsam speziell auf Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen fokussierte Veranstaltungen zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz durch. Zentraler Charakter der Veranstaltungen war und ist es, neue hochschulrelevante Informationen weiterzutragen und erprobte praxistaugliche Verfahren vorzustellen. Darüber hinaus ist der Blick auf Innovationen-auch aus der Wirtschaft-obligatorisch. Feedback und Teilnehmerzahlen bestätigen, dass das Forum bundesweit einen festen Stellenwert im Fortbildungskalender des Fachpersonals für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hochschulen hat.

Die diesjährige Kooperationsveranstaltung fragt zum Einstieg: "Was wissen Studierende über Arbeitsschutz?" und "Wie ausgeprägt ist das Rollenbild der Sicherheitsbeauftragten?". Ziel ist es dabei, Möglichkeiten für eine Intensivierung des Dialoges zwischen diesen Statusgruppen aufzuzeigen. Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind: potenzielle Gefährdungen und Belastungen im praktischen Hochschulbetrieb (z. B. Nanotechnologie, Schimmelpilze), aktuelle Rechtsnormen (Laborrichtlinie, REACH) und deren Einfluss auf Forschung und Lehre. Darüber hinaus wird der Themenkomplex Prüfungen im Laborbereich thematisiert. Mit der Vorstellung eines elektronischen Alarmierungssystems und eines spezifischen Brandschutzkonzepts werden innovative Maßnahmen zur Diskussion gestellt. Direkt in die lebendige Praxis führt der Besuch bei Volkswagen in Braunschweig zum "Arbeits- und Gesundheitsschutz vor Ort".

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen, aus den Verwaltungen und Ministerien, die als Entscheidungsträger mit Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes befasst sind sowie an Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner, Gesundheitsförderer und Personalräte.

Um Anmeldungen zur Veranstaltung wird bis zum 15. August 2008 gebeten. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 160 Personen begrenzt. Für die Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von 200,- Euro erhoben; Teilnehmer aus Niedersachsen zahlen 150,- Euro. Dies beinhaltet die Verpflegung während der Tagung, die Vortragsveranstaltungen, Seminarunterlagen und das Rahmenprogramm.

Veranstaltungsprogramm und Anmeldung finden Sie als PDF-Download unter http://www.his.de/pdf/34/Forum_AS_Sep08_Flyer.pdf

HIS Hochschul-Informations-System eG

Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterstützt vorrangig die Hochschulen und ihre Verwaltungen sowie die staatliche Hochschulpolitik als Dienstleister im Bemühen um eine effektive Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten
- als Softwarehaus der Hochschulverwaltungen
- im Sektor Hochschulforschung in Form von empirischen Untersuchungen und anderen Expertisen
- im Bereich Hochschulentwicklung mit den zentralen Themenfeldern Hochschulmanagement, Hochschulorganisation und Hochschulbau

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.