Wie Du zukünftig Deine Karriere durch Daten steuern wirst

(PresseBox) ( Dettingen unter Teck, )
Über die Website makersfloor.de ist es möglich, mit nur wenigen Klicks die aktuell meistgefragten und bestbezahlten Skills auf dem Arbeitsmarkt zu finden - und das für jeden Beruf. Dies bildet die Grundlage für spannende Karriere-Empfehlungen.

Makersfloor führt automatisiert Arbeitsmarkt-Analysen für jedes Berufsfeld durch. Dadurch ist es möglich, für jeden Beruf die aktuell meistgefragten, wichtigsten und bestbezahlten Skills auf dem Arbeitsmarkt auszulesen. Makersfloor liefert Nutzern damit die ideale Entscheidungsgrundlage für die Suche nach dem Traumjob, dem Streben nach der nächsten Beförderung oder für die Suche nach einem neuen, passenden Job. Diese drei Use Cases werden im Folgenden anhand von Beispielen beschrieben:

1) Makersfloor für die Traumjob-Suche:

Wer auf Makersfloor fünf seiner Lieblings-Tätigkeiten angibt, erhält in nahezu Echzeit eine Analyse, in welchen Berufen diese Tätigkeiten am häufigsten vorkommen. Beispielsweise könnte ein Nutzer sich wünschen, dass er in seinem Traumjob mit Innovationen arbeitet. Makersfloor durchsucht anschließend einen Datenpool von Berufen und findet die Jobs, die diese Tätigkeiten im Wesentlichen beinhalten und präsentiert sie dem Nutzer inkl. Gehaltsabschätzungen.

2) Makersfloor für Beförderungen:

Wer beispielsweise eine Beförderung als Produktmanager anstrebt, kann sich über Makersfloor auslesen lassen, welche Skills für diesen Beruf aktuell am stärksten nachgefragt werden, welche Skills aktuell im Trend sind und wie groß der Bedarf für die unterschiedlichen Skills ist. Somit können Nutzer auch abwägen, ob es sinnvoll ist, in eine Weiterbildung zu investieren.

3) Makersfloor für Berufwechsel

Wer einen Berufswechsel anstrebt, kann sich durch die Angabe seiner aktuellen Skills auslesen lassen, welche anderen Berufe das jetzige Skillset nachfragen. Somit wird dem Nutzer eine Auswahl an Berufen inkl. Gehaltsabschätzung präsentiert, die eine starke Entscheidungsgrundlage hinsichtlich Berufswechseln bietet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.