PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 724200 (HID Global GmbH)
  • HID Global GmbH
  • Am Klingenweg 6a
  • 65396 Walluf
  • http://www.hidglobal.de
  • Ansprechpartner
  • Tanja Schilling
  • +49 (6123) 791-201

VIDEOR trifft Distributionsvereinbarung mit Marktführer HID Global

(PresseBox) (Walluf, ) HID Global, Weltmarktführer auf dem Gebiet sichere Identitäten und Zutrittskontrolle, hat mit VIDEOR einen Distributionsvertrag geschlossen. VIDEOR, ein europaweit führender Anbieter für professionelle Sicherheitstechnik, erweitert mit der Aufnahme der Zutrittskontrollsysteme von HID Global in das Vertriebsprogramm sein Lösungsportfolio entscheidend.

Mit den Lesegeräten der iCLASS SE Plattform und den technologieunabhängigen Karten von HID Global steht Fachhandelspartnern von VIDEOR eine hochperformante IP-basierende Zutrittskontrolllösung zur Verfügung. Die innovativen multiCLASS SE Multitechnologie Lesegeräte von HID Global bieten eine standardisierte RS-485-OSDP-Schnittstelle (Open Supervised Device Protocol) mit sicherer AES-Verschlüsselung für eine hochsichere bidirektionale "Plug & Play"-Kommunikation. Zukunftssicherheit und hoher Investitionsschutz sind gegeben, da die Geräte ohne jeden Hardwareaustausch problemlos nachgerüstet werden können. Die multiCLASS SE Lesegeräte unterstützen nicht nur alle gängigen 125-kHz- und 13,56-MHz-Karten, sondern auch NFC und Bluetooth gleichzeitig. VIDEOR profitiert zudem davon, dass HID Global als Kartenproduzent Multi-Technologie-Ausweise mit allen gängigen Verfahren wie HID iCLASS Seos, MIFARE, MIFARE DESFire oder Hitag liefern kann.

Markus Hold, Produktmanager bei VIDEOR, betont: "Wir freuen uns, gleich vom Start weg mit einem der Weltmarktführer in der Zutrittskontrolle zusammenarbeiten und dessen Produkte vermarkten zu können. Mit HID haben wir einen weiteren kompetenten und professionell agierenden Partner."

Markus Baba, Area Sales Manager DACH bei HID Global, ergänzt: "Für HID Global ist die Partnerschaft mit VIDEOR ein weiterer wichtiger Schritt in der Intensivierung der vertrieblichen Aktivitäten in der DACH-Region. Die Kooperation mit einem führenden Sicherheitstechnik-Distributor wird es uns ermöglichen, neue Markt- und Kundensegmente zu adressieren, von Händlern und Systemhäusern über Errichter bis hin zu professionellen Anwendern."

Die IP-basierenden Zutrittskontrollsysteme von HID Global können ab sofort über VIDEOR bezogen werden.

Über VIDEOR

VIDEOR E. Hartig GmbH zählt zu den europaweit führenden Anbietern für professionelle Videotechnik. Das Portfolio des in Rödermark bei Frankfurt am Main ansässigen Multibrand Distributors umfasst Komponenten und Komplettlösungen aus den Bereichen Videoüberwachung, industrielle Bildverarbeitung und Broadcast. Das umfangreiche Sortiment an bekannten Marken und Herstellern gründet sich auf strenge Qualitätsstandards (ISO 9001:2008), eine starke Einkaufsposition auf internationalen HiTech-Märkten und 40 Jahren Marktkenntnis.

Weitere Informationen zu VIDEOR finden sich unter www.videor.com.

HID Global GmbH

HID Global ist Weltmarktführer auf dem Gebiet innovativer Produkte und Lösungen für eine sichere Identität. Millionen von Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit vertrauen den hochsicheren Identitätslösungen in ihren Zutrittskontrollsystemen und profitieren vom umfassendsten Portfolio an interoperablen Produkten. Die Mehrheit der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf HID Global: Derzeit sind mehr als sieben Millionen HID-Lesegeräte und 400 Millionen HID-Technologiekarten im Umlauf. Zum Portfolio gehören weiterhin Lösungen zur starken Authentifizierung, Besuchermanagement, Kartendrucker zur Personalisierung von Ausweisen, hoheitliche Dokumente sowie RFID-Technologien für Anwendungen für Industrie und Logistik. Zu den wichtigsten Marken des Unternehmens zählen Indala, ActivID, EasyLobby, FARGO, IdenTrust, LaserCard und HID. HID Global mit Hauptsitz in Austin, Texas, in den USA beschäftigt weltweit über 2.100 Mitarbeiter und ist mit internationalen Niederlassungen in über 100 Ländern tätig. HID Global ist ein Unternehmen der ASSA-ABLOY-Gruppe.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.hidglobal.de, im Mediencenter (www.hidglobal.de/media-center) und Blog (www.hidglobal.de/blog), über den RSS Feed (www.hidglobal.com/...) sowie auf Facebook (www.facebook.com/hidglobal), LinkedIn (www.linkedin.com/...) und Twitter (https://twitter.com/HID_EMEA).