HHL wirbt mit erfolgreichen Alumni

Imagekampagne / Neue Webseite, Filme und Aktivitäten auf sozialen Netzwerken - "Wir möchten die Studieninteressenten ortsunabhängig auf allen von ihnen bevorzugten Kommunikationskanälen erreichen."

(PresseBox) ( Leipzig, )
Die HHL Leipzig Graduate School of Management will in diesem Jahr neue Wege bei der Werbung um nationale wie auch internationale Interessenten an einem Management-Studium gehen. Durch Filme, eine neue Webseite sowie den Ausbau der Aktivitäten in sozialen Netzwerken möchte sich Deutschlands älteste wirtschaftswissenschaftliche Hochschule "modern und aktuell präsentieren", sagt Jana Vogel, Marketingleiterin der HHL. Neu wird zukünftig auch ein virtueller Campus-Rundgang auf der Webseite der HHL sein. Ziel dieser Aktivitäten sei laut Jana Vogel, "die Studieninteressenten ortsunabhängig auf allen von ihnen bevorzugten Kommunikationskanälen zu erreichen." Mit der Produktion eines Films über eine HHL-Absolventin ist gestern der Startschuss für die neue Bewegtbildkommunikation der Leipziger Managerschmiede gefallen. "Wir möchten Interessenten zeigen, wie das Studium an der HHL das Berufsleben der Alumni prägt", kommentiert Jana Vogel. Inhaltlich werden die neuen Filme von dem Leitbild der HHL geprägt. Sie sollen zeigen, "welche Auswirkungen die an der HHL gelehrten Werte und Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Leistungs- sowie Innovationsfähigkeit und Unternehmertum auf die Zukunft der Studenten haben." Im Fokus des gestern produzierten Films steht die 31-jährige Conny Wuppermann. Sie ist Partner und CFO der Palero Capital GmbH in München. In dem Film berichtet sie über ihre Entscheidung für die HHL, ihren beruflichen Werdegang nach dem Management-Studium und über aktuelle Herausforderungen im Job. Der Film beantwortet zudem die Frage, wie Conny Wuppermann das Studium an der HHL geholfen hat, Nachhaltigkeit und Verantwortung in ihrem Unternehmen zu verankern. Unterstützung bei der Konzeption und Produktion der in wenigen Monaten auf der neuen Hochschulwebseite und Social-Media-Kanälen zu findenden Filme erhält die HHL von der Dresdner Agentur "Die Filmagentur GmbH".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.