PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 217625 (HG Baunach GmbH & Co. KG)
  • HG Baunach GmbH & Co. KG
  • Rheinstraße 7
  • 41836 Hückelhoven
  • https://www.baunach.net
  • Ansprechpartner
  • Erkens
  • +49 (2433) 970-210

Der deutsche Hydraulikspezialist für regenerative Heizungstechnik

Presse-Mitteilung zur GET NORD 2008 in Hamburg

(PresseBox) (Hückelhoven, ) Baunach stellt erneut vom 19. bis 21. November 2008 auf der GET NORD 2008 in Hamburg, Halle A3, Stand 12, seine Produkte aus. Die unter dem Namen rendeMIX vertriebenen Mischer- und Verteilergruppen widmen sich ausschließlich den Themen Rücklaufnutzung und Zwei-Zonen-Be- und Entladung von Pufferspeichern.
Speziell für die Sanierungen, bei denen Brennwertgeräte über Systemtrennungen an ältere Fußbodenheizungen angeschlossen werden müssen, bieten die neuen rendeMIX 3×4-jet Produkte einen zusätzlichen Vorteil - den Verzicht auf eine Pumpe vor dem Wärmetauscher.

Bei der Rücklaufnutzung wird die Wärme aus dem Rücklauf von Hochtemperaturkreisen zur Versorgung der Vorläufe von Niedertemperaturkreisen genutzt. Durch diese Hintereinanderschaltung sinkt die Rücklauftemperatur zum Wärmeerzeuger auf unter 30°C; das Delta-T kann auf über 40K ansteigen. So können Brennwertgeräte effizienter kondensieren, Pufferspeicher besser schichten und mehr Wärme aufnehmen sowie Fernwärmestationen wirkungsvoller betrieben werden.

Bei der Zwei-Zonen-Entladung wird Wärme zunächst aus der unteren Kaltzone des Puffers entnommen, bevor auf die obere Heißzone zugegriffen wird. Auf diese Weise kann die Standzeit eines Puffers bei gleicher Spreizung und Wärmemenge um ein Drittel verlängert werden. Dieser Effekt läßt sich mit der Rücklaufnutzung kombinieren, wenn mehrere Heizkreise mit unterschiedlichen Temperaturen versorgt werden sollen. Bei der Zwei-Zonen-Beladung wird Wärme aus Erzeugern, die mit Rücklauftemperaturanhebung betrieben werden müssen, zunächst in die obere Heißzone geschichtet, bevor die untere Kaltzone aufgefüllt wird.

Alle diese Effekte erhöhen auch deutlich den Anteil der solaren Wärmeerträge, weshalb die rendeMIX Produkte inzwischen auch mit dem RAL Gütesiegel solar ausgezeichnet wurden.

Alle Mischer sind mit Stellmotoren (230V~) ausgestattet und können durch handelsübliche Regler mit Drei-Punkt-Signal (Auf-Stop-Zu) angesteuert werden. Alternativ stehen Antriebe mit integriertem Festwert-Regler (20°C bis 80°C) zur Verfügung. Je Mischkreis können bis zu 5m³/h gesteuert werden; Verteiler stehen bis zu 11m³/h zur Verfügung.

Weitere Informationen erteilt der Hersteller gerne über seine Internet-Seite
www.baunach.net

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.