Hetkamp lädt zum Varial und Easy Anwendertreffen 2012 ein

Kundenveranstaltung in Borken

(PresseBox) ( Borken, )
Die Hetkamp GmbH lädt zum Varial und Easy Anwendertreffen in Borken ein. Am 15. Juni 2012 bietet Hetkamp seinen Kunden die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Varial-Anwendern.

Eine moderne Softwarelösung ist kein starres Produkt, sondern muss sich fortwährend flexibel an die Anforderungen seiner Anwender und die Veränderungen des Marktes anpassen. Ein reger Austausch zwischen Kunden, Vertriebspartnern und Entwicklern ist deshalb sehr wichtig. Bei der Veranstaltung können Hetkamp-Kunden die Chance nutzen, sich mit anderen Varial-Anwendern zu vernetzen, strategische Beziehungen aufzubauen und themennahe Tipps und Erfahrungsberichte auszutauschen.

Die Varial und Easy Kundenveranstaltung informiert über Neuerungen und Erweiterungen der Software, außerdem werden zahlreiche Highlights live am System während der Themenvorträge am Nachmittag veranschaulicht. In Anwender-Sessions berichten Varial-Kunden über ihren Einsatz der Software in der Praxis und zeigen auf, wie Varial in Zukunft noch effizienter genutzt werden kann, z.B. im Bereich des Personalmanagements oder des Controllings.

Neben den Präsentationen und den anschließenden Einzelgesprächen können sich die Besucher der Veranstaltung an Exponaten über die automatisierte, elektronische Bearbeitung von Eingangsrechnungen inkl. Beleglesung informieren. Es stehen zu jedem Thema Fachberater von Hetkamp für Fragestellungen der Besucher rund um Varial und Easy zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.hetkamp-edv.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.