PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 729753 (Hessische Energiespar-Aktion)
  • Hessische Energiespar-Aktion
  • Leinwebergasse 9
  • 60386 Frankfurt/Main
  • http://www.energiesparaktion.de
  • Ansprechpartner
  • Klaus Fey
  • +49 (69) 42694166

Die "Hessische Energiespar-Aktion" informiert: Unser Ausstellungsangebot - Ausstellung "Austausch alter Heizungsumwälzpumpen" kostenlos ausleihbar

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Die Ausstellung "Austausch alter Heizungsumwälzpumpen" gehört zum Ausstellungsangebot der "Hessischen Energiespar-Aktion" und kann von allen interessierten Institutionen wie Landkreisen, Kommunen, Schulen, Energie-versorgern, HESA-Kooperationspartnern, Banken, Sparkassen etc. kostenlos ausgeliehen werden", so Werner Eicke-Hennig, Leiter der "Hessischen Energiespar-Aktion". Weitere Informationen über Herrn Klaus Fey, Pressekoordinator der "Hessischen Energiespar-Aktion", Tel.: 0176/ 708 79 130 oder fey-klaus@t-online.de. Informationen zur "Hessischen Energiespar-Aktion" unter www.energiesparaktion.de.

Sie sind stille Dauerläufer und ihr Stromverbrauch wird deshalb unterschätzt: Umwälzpumpen in der Heizungsanlage sorgen für die Wasserzirkulation durch Rohre in unsere Heizkörper und Wasserhähne. Alte Pumpen laufen in der Heizperiode 24 Stunden am Tag. Mehr als 5.000 Betriebsstunden kommen im Jahr zusammen. Für Einfamilienhäuser sind 3 bis 20 Watt elektrische Leistung meist ausreichend, wo heute noch Pumpen mit einer Leistung von 60 bis 130 Watt arbeiten.

Es wird darauf hingewiesen, dass z.B. bei "Wandhängenden" Heizungsthermen die Pumpen fest eingebaut sind und in der Regel nicht ausgetauscht werden können. Genaueres erfahren Sie beim Heizungsinstallateur Ihrer Wahl.

Aktuelle Förderinformationen im "Förderkompass Hessen" unter www.energieland.hessen.de

Informationen zum Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale Hessen unter www.verbraucher.de.

Die "Hessische Energiespar-Aktion" ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.