Die "Hessische Energiespar-Aktion" informiert: Informationsveranstaltung "Energie-wende und Klimaschutz" in der DITIP Yunus Emre Moschee Nidda

HESA präsentiert "Profi-Energiespartipps" in türkisch synchronisierter Fassung

(PresseBox) ( Frankfurt/Main, )
Anlässlich des von der Türkisch-Deutsche Gesundheitsstiftung e. V. durchgeführten Pilot-projektes "Unsere Moschee in der Mitte unserer Stadt" in fünf hessischen Kommunen, fand am 17. Mai 2013 in der DITIP Yunus Emre Moschee Nidda die Informationsveranstaltung "Energiewende und Klimaschutz" mit Lucia Puttrich, Hessische Ministerin für Umwelt, Ener-gie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz statt.

Die "Hessische Energiespar-Aktion" präsentierte den zahlreich erschienenen Moscheemit-gliedern, Vertretern der Gemeinde- und Stadtverwaltung, diversen Institutionen, Glaubens-gemeinden und Bildungseinrichtungen eine in türkischer Sprache synchronisierte Fassung der Film-Clips "Profi-Energiespar-Tipps" sowie die Ausstellung "Energiesparen im Altbau".

Informationen zur "Hessischen Energiespar-Aktion", zum "Energiepass Hessen", den Koope-rationspartnern, die 14 Energiesparinformationen mit detaillierten Hinweisen zu den wichtigs-ten Energiespartechniken, viele weitere Fachbeiträge oder die Energieberaterliste erhalten Sie unter www.energiesparaktion.de

Die "Hessische Energiespar-Aktion" ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.