Neu: Die myPhone Kundenbindungsapp

Herweck präsentiert auf der IFA 2013 die neue Kundenbindungsapp myPhone

(PresseBox) ( Kirkel, )
myPhone ist eine auf den Mobilfunkhändler zugeschnittene App, die er seinen Kunden zum Download anbieten kann. Mit myPhone erreicht der Händler seine Kunden in deren persönlichen Informationszentrale Smartphone. Er bietet ihnen über myPhone mit Aktionen und Gutscheinen, aktuellen Informationen, Tipps und Nachrichten zu Events einen Mehrwert.

Sabine Frisch, Leiterin Marketing, zur neuen myPhone App: "Mit der myPhone App liefern wir dem Kunden ein ideales Kundenbindungsinstrument. Über myPhone kann er immer wieder interessante und aktuelle Inhalte direkt auf den wichtigsten Kommunikationskanal seines Kunden schicken. Moderne Kommunikation über das Smartphone, ein Service mit dem sich der Shop-Betreiber vom Wettbewerb abgrenzen kann."

myPhone bietet die Möglichkeit der permanenten direkten Kundenansprache mit dem Ziel den Kundenkontakt auszubauen, die Kundenbindung zu erhöhen und sich im Bewusstsein des Kunden zu verankern. Richtig eingesetzt führt die myPhone App letztlich zu mehr Frequenz im Laden und zusätzlichem Umsatz und Gewinn.

Über die Filter in der myPhone App ist eine gezielte Kundenansprache möglich. So können bestimmte Botschaften nur an ausgewählte Zielgruppen adressiert werden.

Sabine Frisch: " Es ist auch möglich, den Kunden nur "anzupingen", wenn er sich in der Nähe des Ladens befindet. Beispielsweise, um ihm einen Gutschein für einen Kaffee zu schicken. Voraussetzung ist natürlich, dass die Teilung des Standortes zugelassen wird. Laut einer aktuellen Umfrage des BITKOM teilt bereits jeder dritte Smartphone User seinen Standort mit, Tendenz steigend."

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

- Einfaches System zur Pflege und Veröffentlichung eigener Inhalte (Events, Gutscheine, News, Aktionen, Vertragsverlängerung)
- Flatrate für Kundenansprache (keine Kosten pro Inhalt, im Vergleich zum Versenden von Briefen, Mailings oder Cost per Click)
- Differenzierte, zielgruppenorientierte Kundenansprache möglich
- Die Anonymität des Users ist gewährleistet, d.h. Direktmarketing ohne Probleme bei Datenschutz
- Keine Informationsüberflutung des Users, er kontrolliert selbst, welche Infos in der myPhone App angezeigt werden.

Der Händler erhält mit der App-Lizenz weitere Leistungen. Sabine Frisch: "Wir werden die Händler bei der Vermarktung und dem Betrieb der App aktiv unterstützen. Es wird ein Startpaket für den POS geben, mit dem der Händler auf myPhone aufmerksam machen kann. Außerdem werden wir regelmäßig Aktionen speziell für die myPhone App konzipieren. So planen wir z.B. eine Verlosung von 10 iPad minis unter allen App-Usern zum Weihnachtsgeschäft."

Das POS-Paket wird z.B. Poster, Gutscheine, Flyer, u.a. mehr mit QR-Codes enthalten. Ebenfalls vorgesehen: Vorlagen für den Facebook-Auftritt. Wichtig sind auch die Inhalte: Neben einer Grundeinrichtung wird Herweck regelmäßig Content und lizenzfreies Bildmaterial für den Händler bereitstellen. Dies kann auch für eigene Inhalte und Aktionen genutzt werden.

Die myPhone App wird ab Mitte Oktober im Apple Appstore und im Google Playstore kostenlos erhältlich sein.

Der Link zur Demoversion ist für Händler auf Anfrage erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.