Weitere Elektrowendel im Sortiment

Neu: zwei Varianten im 7-poligen 24-Volt-Bereich

(PresseBox) ( Heusenstamm, )
Herth+Buss hat sein Elektrowendelprogramm im 7-poligen 24-Volt-Bereich um je zwei Varianten ausgebaut.

Variante 1:
- Elektrowendel mit zwei vulkanisierten Steckern nach ISO 1185 mit PUUmmantelung. Sie entspricht dem N-Typ, d.h. der Kontakt Nr. 1 ist eine Buchse.
- Elektrowendel mit zwei vulkanisierten Steckern nach ISO 3731 mit PUUmmantelung. Die Wendel ist ein S-Typ, der Kontakt Nr. 1 verläuft über einen Stift.

Beide Modelle der Variante 1 verfügen durch die Vulkanisierung über einen ausgezeichneten Schutz gegen eindringendes Wasser. Zusätzlich verfügt die Wendel durch die Ummantelung mit Polyurethan (PU) über ein äußerst flexibles Kabel und auch die Stecker sind sehr beweglich, wie sie im Markt bevorzugt nachgefragt werden. Beide Wendel-Modelle sind dank der eingearbeiteten Griffmulden absolut bedienerfreundlich, dabei leicht zu stecken und wieder zu lösen.

Variante 2:
- Elektrowendel mit zwei geschraubten Steckern nach ISO 1185 mit PUUmmantelung, der Kontakt Nr. 1 ist als N-Typ die Buchse.
- Elektrowendel mit zwei geschraubten Steckern nach ISO 3731 mit PUUmmantelung, als S-Typ erfolgt der Kontakt Nr. 1 durch einen Stift.

Bei beiden Modellen lassen sich beschädigte Stecker leicht ersetzen. Gegen Beschädigungen durch Kabelbruch ist die Wendel hervorragend abgesichert. Sie besteht aus flexiblem Polyurethan (PU) mit eingearbeitetem Kunststoff-Knickschutz. Die am Stecker befindlichen Griffe sind äußerst bedienerfreundlich, die Steck- und Wiederlösbarkeit ist einwandfrei.

Selbstverständlich erfüllen gesteckte Verbindungen die hohen Anforderungen im Alltagseinsatz.

Elektrowendel Artikelnummer: 51276613, 51276614, 51276630, 51276631
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.